Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Butze

Kosten für Abi per Fernstudium

2 Beiträge in diesem Thema

Hallo

Ich hätte mal eine Frage, mir wird wahrscheinlich keiner weiterhelfen können , aber versuchen kann man es ja mal!

Als Ich mache im Momen meine Ausbildung zur Informatikkauffrau möchte aber später mal Architektur studieren, weil mich das wirklich sehr interesiert!

Naja dazu muss ich aber erstmal mein Abitur nachholen! Leider ist das per Fernstudium ziemlich teuer aber mir bleibt keine ander möglichkeit um zu meinem Ziel zu kommen.

Ich wollte nun mal wissen ob jemand vielleicht weiß wie ich die Gebühren reduzieren kann, das heißt ob man irgendwelche Zuschüsse bekommen kann von irgendwo her oder jemand vielleicht auf ner Goldader sitzt!

Ich wäre wirklich dankbar für jeden noch so kleinen Tipp, denn als Azubi kann ich mir das einfach nicht leisten.

Lieben Gruß Sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Sabine,

als Auszubildende bekommst Du bei den Instituten 10 % Rabatt. Einfach mal alle (SGD, ILS, HAF, FEB ...) anrufen und nachfragen.

BAföG kann man erst im letzten Jahr bekommen, wenn absehbar ist, dass man zur Prüfung geht. Aber vielleicht brauchst du das BAföG ja später für Dein Studium. Ich weiss nicht, wie lange der Zeitrahmen ist, für den es gezahlt wird.

Abendschule ist keine Alternative für Dich? Die kostet nämlich kein Geld.


Viele Grüsse

Zippy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0