3 Beiträge in diesem Thema

Hallo Zusammen, für mich ist das Thema Fernstudium ziemliches Neuland.

Da würde ich euch gerne mal einige Fragen zum Thema Psychologie stellen:

Gibt es ein Fernstudium für das Fach Psychologie (in Deutschland), mit dem man ein Diplom bekommt. (uni Hagen??)

Was ist der große Unterschied zwischen dem Studium an der Uni und einer "Privaten" Einrichtung. (Außer die Intensität und der Titel). Kann ich trotzdem eine gute "Psychologin" sein (mit einer solieden und fundierten Ausbildung), auch wenn ich nicht an der Uni studiere?

Ist der Ruf der Paracelsus Schulen wirklich soo schlecht?

Wäre nett wenn ich ein paar Antworten auf meine Fragen bekommen könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Gibt es ein Fernstudium für das Fach Psychologie (in Deutschland), mit dem man ein Diplom bekommt. (uni Hagen??)

Das Diplom ist ein Auslaufmodell. Im Zuge des Bologna-Prozesses gibt es in Deutschland ab 2010 offiziell keine Diplome mehr, sondern nur noch Bachelor- und Masterabschlüsse. Und die FernUni Hagen wird voraussichtlich ab diesem WS einen Bachelorstudiengang Psychologie anbieten. Das ist wohl das, was deinem Verständnis von Diplom am nähesten kommt.

Was ist der große Unterschied zwischen dem Studium an der Uni und einer "Privaten" Einrichtung.

Wenn du mit einer privaten Einrichtung z.B. die Paracelsus-Schulen meinst, so ist dort der Unterschied zum einen, dass Paracelsus keine akademische Einrichtung ist. Die FernUni Hagen ist eine staatliche Universität, die Studiengänge akkreditiert. Damit besteht auch eine objektive Bewertung, dass die Studiengänge den derzeitigen wissenschaftlichen Stand widerspiegeln. Außerdem wird viel Wert auf wissenschaftliches Arbeiten gelegt. Am Schluss erhält man einen akademischen Titel, der auch zeigt, dass man das Fach auf hohem Niveau beherrscht.

Paracelsus hingegen lehrt zwar die Inhalte, es gibt aber keine objektive Stelle, die auch tatsächlich bewertet, ob die Inhalte so in Ordnung sind. Außerdem wird wissenschaftliches Arbeiten natürlich nicht gelehrt und man erhält am Schluss auch keinen akademischen Titel, sondern lediglich ein Zertifikat.

Kann ich trotzdem eine gute "Psychologin" sein (mit einer solieden und fundierten Ausbildung), auch wenn ich nicht an der Uni studiere?

Es gibt natürlich andere Wege, um sich das geeignete Wissen anzueignen. Die Frage ist dabei aber erstmal was du a) unter einer Psychologin und B) unter einer guten Psychologin verstehst.

Psychologen an sich arbeiten in vielen Arbeitsfeldern: Personalabteilungen, Krankenhäusern, Beratungsstellen, Ämtern, Schulen, in eigener Praxis oder auch in vollkommen fachfremden Gebieten. Gut ist dann halt relativ.

Wenn du auf die Tätigkeit als Psychotherapeutin hinaus willst, so kannst du dich natürlich weiterbilden in dem Bereich. Allerdings solltest du beachten, dass gerade anerkannte und gute Ausbildungsstellen nur studierte Psychologen aufnehmen. Es gibt auch Ausbildungswege für Nicht-Psychologen, aber die befähigen dann meist nicht zur Psychotherapie. Als nächstes benötigt ein Psychotherapeut ca. 3-5 Jahre, bis er seine Psychotherapieausbildung abgeschlossen hast. Wenn du dich als ohne Studium weiterbilden willst, solltes dir klar sein, dass es für dich nicht schneller gehen wird, zumal du ja dann das Angebot so nehmen musst, wie es eben für Leute ohne Bachelor-/Masterabschluss zur Verfügung steht.

Über Paracelsus kann ich persönlich nichts sagen. Habe zwar auch viel Negatives gelesen, aber aus eigener Erfahrung kann ich nicht berichten.

Gruß,

Sonja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wow Sonja!!!

Genau so ne Antwort wünscht man sich in einem Forum!!!!

Also, dann denke - wenn ich´s dann anpacke - daß ich eher studiere! Mir ist es einfach zuuu wichtig!

Aber ich werde mich weiter informieren.

Danke Mel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden