4 Beiträge in diesem Thema

Einer der Besucher von Fernstudium-Infos.de hat Anfang Oktober eine interessante Umfrage gestartet, die nun ausgelaufen ist.

Es ging um die Frage: Wie alt wart ihr zu Beginn des Studiums?

Insgesamt haben sich 71 Personen an der Umfrage beteiligt. Hier geht es zu den Ergebnissen.

Die meisten Teilnehmer der Umfrage sind zwischen 24 und 28 Jahre alt. Insgesamt wird das Spektrum von 18 bis 50 Jahre abgedeckt - über 85 Prozent sind zwischen 24 und 44 Jahre alt.

Sicher keine repräsentative Umfrage und auch von der Skalierung etc. nicht ganz fehlerfrei - aber doch interessant und bestätigt schon den allgemeinen Eindruck, auch wenn man die Angaben der Fernhochschulen zum Durchschnittsalter der Studierenden mit hinzunimmt.

bearbeitet von Markus Jung

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Die Umfrage ist grundsätzlich interessant. Etwas unglücklich finde ich, dass nicht zwischen Schule/Weiterbildung/akad. Studium sowie Erst-/Zweitstudium differenziert wird. Zusätzlich ist unklar, ob nur Fern-Schule/Weiterbildung/Studium gemeint ist (wovon ich mal ausgehe). Da hier Äpfel mit Birnen verglichen werden, verliert die Umfrage leider enorm an Aussagekraft.

Vielleicht kannst Du nochmal eine differenziertere Umfrage starten ? Hier gibt es viele Forenmitglieder aus den verschiedensten Bereichen. Da könnte bei geschickteren Fragestellungen schon fast eine repräsentative Umfrage entstehen und die Ergebnisse werden sicher etwas interessanter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man das ganze repräsentativ machen wollte, müsste man ja für die Grundgesamtheit der Teilnehmer viel mehr Kriterien beachten (Vorbildung, etc.).

Sicher könnte ich mir mal eine große Umfrage unter den Besuchern hier vorstellen, dann aber wirklich mit einigen Fragen mehr, damit sich der Aufwand lohnt und die Ergebnisse auch mehr als nur ein "Blitzlicht" sind.

Erstmal gibt es in Kürze eine Umfrage zu Fernstudium-Infos.de selbst. Und an der Beteiligung dort wird man dann messen können, welche Chancen andere Umfrage auf eine rege Beteiligung haben.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm, die Grundgesamtheit aller Fernstudenten wird man niemals befragen können (diese Eigenschaft haben aber fast alle Umfragen gemeinsam). Die Frage ist doch vielmehr, ob z.B. die Forenmitglieder von fernstudium-infos.de nicht eine geeignete Stichprobe darstellen, um die Repräsentativität zu erreichen.

Meine Statistik I-III Vorlesungen sind zu lange her ...ich erinnere mich aber an schöne Formeln, um sowas auszurechnen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden