5 Beiträge in diesem Thema

Hallo erstmal, bin ganz neu hier.

Ich würde gerne erstmal ein bisschen was über mich erzählen.

Fachhochschulereife Fachrichtung Wirtschaft, Verwaltung, Restspflege mit einem Schnitt von 2,8 in 2003 gemacht

Von 2003-2005 4 Semester BWL an einer normalen Fachhochschule studiert, habe dann abgebrochen, da ich 2 Prüfungszeiträume aus gesundheitlichen Grünen verpasst habe und somit ein ganzes Jahr verloren hätte. Scheine dürfte ich so ca. 6 in der Tasche haben (hab mich nach Ende des Studiums nicht mehr dafür interessiert).

Seit 2005 regelmäßig im kaufmännischen Bereich gearbeitet.

2006 wurde unser Sohn geboren.

Seit 2007 Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel (wird Ende 08/Anfang 09) abgeschlossen.

Seit einem guten Jahr ringe ich mit mir wieder zu studieren, zuerst dachte ich BWL nie wieder. Und an eine normale Hochschule eh nicht.

Nun habe ich mich etwas im Internet umgeschaut und bin eben auf die Euro-FH gestoßen. Auf den ersten Blick sieht das auch echt toll aus,

ich hätte aber noch 1-2 (okay es sind mehr) Fragen:

1) Würde mir mein vorheriges Studium angerechnet werden (bzgl. Noten)? Ich möchte das eigentlich nicht, sondern einen Neuanfang starten (Das erste Studium war ein Diplomstudiengang)

2) Würde das Bachelor Studium über die Euro-FH steuerlich als Zweitstudium angesehen werden?

3) Wie oft finden die Präsenzseminare im Jahr statt? Und finden die nur in Hamburg statt oder z.B. auch in Frankfurt (was bei mir in der Nähe liegt)

4) Finden alle Präsenzprüfungen an allen Standorten (in meinem Falle Frankfurt) statt?

5) Dieses 2-wöchigen Präsenzphasen im Ausland, finden diese einmal jährlich oder nur einmal im Studium statt?

6) Wenn ich heute meine Anmeldung ausfülle, wann kann ich mit einer Antwort und mit den Unterlagen rechnen?

7) Ist während des Studiums eigentlich noch ein Praktikum vorgesehen?

8) Wenn ich mich jetzt zum BA anmelde kann ich dann später beliebig den Master oder das Dilpom ranhängen?

Sind doch mehr Fragen geworden als ich gedacht hätte.

Freue mich schon auf eure Antworten.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo,

3) Wie oft finden die Präsenzseminare im Jahr statt? Und finden die nur in Hamburg statt oder z.B. auch in Frankfurt (was bei mir in der Nähe liegt)

-Im ersten Jahr ist ein Präsenzseminar angesetzt

-Im zweiten Jahr ebenfalls eines und im dritten 2

Die Seminare finden derzeit im Gegensatz zu den Prüfungen nur in Hamburg statt.

5) Dieses 2-wöchigen Präsenzphasen im Ausland, finden diese einmal jährlich oder nur einmal im Studium statt?

-Im Bachelorstudiengang findet ein 2-wöchiges Auslandsseminar statt und gegebenenfalls ein weiteres im Diplomstudiengang

8) Wenn ich mich jetzt zum BA anmelde kann ich dann später beliebig den Master oder das Dilpom ranhängen?

-Ja das ist der Fall

Ich würde dir empfehlen mit der Studienberatung Kontakt aufzunehmen darüber hinaus kannst du auch kostenloses Infomaterial anfordern wie beispielsweiße den Studienführer.

viel Erfolg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi du!

Dann ergänze ich mal das ein oder andere:

1) Ich würde hier sagen, du hast die Möglichkeit dir was anrechnen zu lassen (Studiumsverkürzung etc) musst es aber nicht. Somit könntest du m.M. nach einen Neuanfang starten.

6) Die Antwort bei dem BA Studium bekommst du innerhalb weniger Wochen. Je nach Zugangsvoraussetzungen dauert es etwas länger. Bei mir waren die Unterlagen innerhalb 3 Wochen im Haus.

7) Ein Praktikum ist vorgesehen. Jedoch kannst du dir deine Berufstätigkeit anrechnen lassen.

Ich würde dir auch empfehlen, die Euro-FH zu kontaktieren, die können dir geziehlt deine Fragen beantworten.

Gruß

Rita


Abschluss 2010 Euro-FH zur Dipl. Kauffrau (FH)

Sonderstudium Technik HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank schonmal für eure Antworten.

Habe mich grad per E-Mail mit der Studenteberatung in Vebrindung gesetzt.

@ toxique wo warst du denn zu deiner Präsenzphase im Ausland und wie lief das ab bzgl. Unterkunft etc. Musstest du dich selbst um alles kümmern und lief das über die Hochschule? Welche Kosten kam da in der Zeit auf dich zu.

Sorry für die vielen Fragen, aber ich muss mir das alles genau überlegen und durchkalkulieren :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schau mal hier für Erfahrungsberichte von Auslandsseminaren etc.:

http://www.fernstudium-infos.de/euro-fh/13301-interviews-und-erfahrungsberichte-zur-euro-fh.html

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden