16 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich besitze einen Hauptschulabschluss und möchte gerne die Mittlere Reife bekommen; die Frage ist nur womit am besten?

Kennt Ihr gute und vor allem günstige Fernschulen in Hessen, wo ich meine Mittlere Reife machen kann?

Wen es geht, möchte ich danach auch noch mein Abitur machen, das allerdings in einer richtigen Schule; muss nur erst mal von einem Hauptschulabschluss auf einen Realschulabschluss kommen.

Danke für eure Antworten.

Mit freundlichen Grüßen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Kennt Ihr gute und vor allem günstige Fernschulen in Hessen, wo ich meine Mittlere Reife machen kann?

Es gibt da nicht viel. Eigentlich fällt mir da nur SGD ein. Besteht bei dir nicht die Möglichkeit, den Realschulabschluß mit Abendschule zu erlangen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich finde auch, dass die SGD am besten wäre. Du kannst dich dort mit deinem Hauptschulabschluss direkt für einen Abiturlehrgang anmelden. Dabei mußt du die am längsten dauernde Variante wählen, da du den Hauptschulabschluß hast. Am besten ist es, wenn du Informationsmaterial von der SGD anforderst und dir eine Probelektion dazu zusenden lässt. Dort stehen auch die Preise drin. Das kannst du auf der Seite der SGD auf www.sgd.de tun. Danach kannst du dir überlegen, ob das für dich das richtige ist. Wenn du mehr Infos brauchst, fragst du einfach bei der sgd nach und erhältst dort schnelle und kompetente Hilfe. Übrigens kannst du dort auch nachfragen wieviel Rabatt du erhalten kannst. Mindestens 10 % müßten drin sein.

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube hier in der nähe gibt es keine Abendschule, gibt es vielleicht eine Homepage wo die Abendschulen drin stehen?

Zu SGD; ich möchte nur meinen Realschulabschluss nachhohlen und dann auf das OG gehen und nicht mein Abitur über das Fernstudium machen, da ich da alles alleine machen muss und das Abitur sehr schwer ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Recen,

oft bieten auch die Volkshochschulen die Vorbereitung auf die Realschulprüfung an.

Wenn ich mich nicht irre hat man die mittlere Reife, wenn man nach dem Hauptabschluss eine 3-jährige Ausbildung erfolgreich beendet.

In Baden-Württemberg kann man auch folgendermaßen die mittlere Reife erwerben: Hauptschulabschluß + 2 Jahre Berufsfachschule.

Erkundige dich beim Schulamt wie die Regelungen für Hessen sind.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich glaube hier in der nähe gibt es keine Abendschule, gibt es vielleicht eine Homepage wo die Abendschulen drin stehen?

Zu SGD; ich möchte nur meinen Realschulabschluss nachhohlen und dann auf das OG gehen und nicht mein Abitur über das Fernstudium machen, da ich da alles alleine machen muss und das Abitur sehr schwer ist.

Hallo Recen,

gehe mal im Internet auf

meinestadt.de

und gib Deinen Städtnamen ein. Dort solltest Du dann Deine möglichen Schulen, (VHS, Abend- oder Tagschule) finden können.


Viele Grüsse

Zippy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte mich nicht durch die VHS für den Realschulabschluss vorbereiten, sondern ich möchte einen bekomme.

Des weiteren möchte ich nicht zwei oder drei Jahre wegen dem Realschulabschluss in die Schule gehen; der Grund ist einfach, das ich dann schon 18 währe und noch mal drei Jahre OG.

Die Kosten für diese drei Jahre werden (nur für den Bus) schon 1.200 € kosten und noch kommen noch die ganzen Ausgaben für die ganzen Schulsachen hinzu; da kann ich dann schon bei 1.500 € bis 2.000 € sein.

Eine Fernschule währe auf jeden Fall (nur für den Realschulabschluss) billiger als 2.000 € und ich währe in einem Jahre (oder kostet der Realschulabschluss mehr?) fertig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Recen,

bei ILS kostet der Realschulabschluss pro Monat 129,00 Euro mit einer Laufzeit von 24 Monaten. Das wäre der 2. Einstieg, wenn Dein Abschluss nicht länger als 5 Jahre her ist und davon gehe ich jetzt aus. ;) Das ist deutlich über 2000 Euro. Evtl. ist ein Rabatt von 10-15% drin.

Quelle: Internet HIER ; Downloads und Preise.

Ich würde eine Präsenzschule empfehlen. Das geht meines Erachtens wesentlichs schneller und kostet weniger.


Viele Grüsse

Zippy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Recen,

die Fernstudienanbieter bereiten auch nur auf die Prüfung vor. Die Prüfung mußt du als Externer ablegen

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man kann ja auch sich für ca. 30€ in 6 Monaten für einen Realschulabschluss selber vorbereiten.

Man muss dann halt nur in allen Fächern eine Mündliche Prüfung ablegen und Mathe, Deutsch und Englisch normal mit schreiben.

Das währe doch das gleiche, oder? Halt nur viel billiger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden