cesar1

Erfahrungen mit dem Studiengang Gesundheitsökonomie bei der Apollon FH

6 Beiträge in diesem Thema

Hallo an euch alle,

ich interessiere mich für den o.g. Studiengang und möchte mich hier informieren.

Ich bin 28 Jahre alt, arbeite zur Zeit als Masseur in einem Hotel. Ich habe zwei A Ausbildungen eine als Versicherungsfachmann und die zweite als Staatlich geprüfter Masseur und medizinischer Bademeister.

Meine Fragen:

- Wie ist die Betreuung bei der Apollon FH?

- Wie ist das Studienmaterial?

- Ist das Studium schon akkrediert?

- Kommt man mit bei denen angegeben 15-20 Std. lernen pro Woche und ist man nicht im Rückstand Semester technisch gesehen?

- Kann man eigentlich nach dem erfolgreichen bestehen vom Beachlor sein Master auf einer Uni machen ohne das Abitur?

Vielen Dank euch allen vorab

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo,

da ich nicht an der Apollon bin, kann ich nur einen Teil Deiner Fragen beantworten:

- Kommt man mit bei denen angegeben 15-20 Std. lernen pro Woche und ist man nicht im Rückstand Semester technisch gesehen?

Wenn Du diese Zeit aufbringst und insgesamt mit dem Stoff zurecht kommst, kannst Du es in der Regelstudienzeit schaffen. Eine Garantie dafür geben kann Dir natürlich keiner - auch nicht im Präsenzstudium.

- Kann man eigentlich nach dem erfolgreichen bestehen vom Beachlor sein Master auf einer Uni machen ohne das Abitur?

ja - aber auch Apollon bietet ja zum Beispiel Master-Studiengänge an.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo Markus,

vielen Dank für deine Antwort. Allerdings ist es schade das sich keine Student von Apollon dazu äußert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Cesar,

vielleicht liegt es daran, dass es noch nicht soviele Studis bei Apollon gibt aber jetzt antworte ich dir ja.

Viele Fragen wurden ja schon vom Vorschreiber behandelt.

15-20h die Woche ist das untere Limit wenn du die Regelstudienzeit einhalten willst aber ehrlicherweise mußt du entweder ein Überflieger sein oder nicht Vollzeit arbeiten. Sicher wirst du je nach Vorbildung für einige Fächer länger brauchen als für andere und die Fallaufgaben benötigen definitiv mehr Zeit als angegeben. Die Betreuung ist ganz ok. wie das eben in einer virtuellen Uni so abläuft. Die Mitarbeiter in Bremen sind sehr nett und helfen wirklich weiter bei jedem Problemchen und auch die Dozenten sind bemüht deine Fragen in den Foren zeitnah zu beantworten.

Falls noch weitere Fragen immer her damit.

Gruß

dorje

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo dorje,

welchen studiengang hast du denn gewählt?

mich würde ja mhe interessieren, bin mir aber noch nicht nicht sicher, ob ich dahin wechseln soll. aktuell bin ich an einer anderen uni eingeschrieben.

wie ist denn der anteil wirklich gesundheitsbezogener themen? z.b. epidemiologie, betriebliche und kommunale gesundheitsfördreung, prävention und rehabilitation, gesundheitssoziologie.

ich habe den eindruck, dass bei apollon der größere wert auf managment und bwl gelegt wird?

wie weit bist du denn mit deinem studium?

viele grüße

juna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo juna,

ich studiere Gesundheitsökonomie und da liegt der Schwerpunkt wirklich auf den Wirtschaftswissenschaften einschließlich Statistik ,Epidemologie, Mathe aber auch medizinisch ausgerichtet. Mhe ist da anders aufgebaut. Schau dir doch mal das Curriculum bei Apollon betreffend der Fächer die dich interessieren an. Bin seit über einem Jahr dabei und quäl mich gerade mit Statistik rum ;-)

Gruß

dorje

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden