Markus Jung

FernHochschule Riedlingen informiert über Fernstudium Wirtschaftspsychologie

4 Beiträge in diesem Thema

Am 26. April 2008 um 9 Uhr lädt die FernHochschule Riedlingen in ihr Dresdner Studienzentrum (01129 Dresden, Hellerhofstraße 21) ein. Informiert wird unter anderem über den neuen Studiengang Wirtschaftspsychologie.

Die Wirtschaftspsychologie beschäftigt sich mit dem menschlichen Verhalten im Wirtschaftsprozess. Der Studiengang Wirtschaftspsychologie kombiniert Inhalte der Betriebswirtschaft mit denen der Psychologie. Die Studierenden können zwischen den Spezialisierungen Markt- und Werbepsychologie sowie Arbeits- und Organisationspsychologie wählen.

Auch über das weitere Fernstudienprogramm der SRH FH Riedlingen wird auf der Infoveranstaltung informiert.

Quelle: Presse-Mitteilung

bearbeitet von Markus Jung

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo,

ich plane, ab September mit dem neuen Fernstudiengang "Wirtschaftspsychologie" zu starten. Würde gern vorab Kontakt zu anderen Interessenten aufnehmen. Ich wohne in Hannover.

Grüße

Maren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo maren,

ich werde wahrscheinlich auch ab september wirtschaftspsychologie studieren. oder an der fom wirtschaftsrecht. das entscheidet sich bei mir nächste woche. ich begann mit einer ausbildung zum bankkaufmann, anschließend folgten bankfachwirt sowie bankbetriebswirt. da ich früher den fehler machte, nicht aufs gymnasium zu gehen, obwohl ich die noten gehabt hätte, möchte ich nun meinen akademischen titel erwerben. vor allem beruflich sollte es sich die nächsten jahre doch auszahlen.

wie war deine laufbahn bisher und wie bist du auf den kurs gekommen? wollte eigentlich schon länger dies studieren, aber die einzigen unis die wir-psycho anbieten, befinden sich im norden. der abschluss wäre voll geil hier.

eher optimistisch oder ängstlich?? werd vl. mit einem kumpel studieren, da ist das alles ein bißchen einfacher. ich wohne in niederbayern. präsenzveranstaltung wäre wohl an einem anderen ord

freue mich auf antwort

feedery:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Feedery (wie ist Dein richtiger Name?),

kurz zu mir, ich bin 37, nach dem Abi Reiseverkehrskauffrau gelernt, arbeite jetzt seit 7 Jahren in einer kleinen Unternehmensberatung, die thematisch sehr gut zu dem Studiengang passt. Arbeite Teilzeit, habe einen 13-jährigen Sohn und suche einfach noch mal eine Herausforderung, um mich danach dann auch beruflich noch mal ein ganzes Stück weiter zu entwickeln. Ich habe lange Zeit mit BWL geliebäugelt, aber so ganz ist das nicht meins. Da ich mich privat sehr sehr stark für Psychologie interessiere und mich viel damit beschäftige, scheint mir dies ganz ideal.

Ich freue mich drauf und bin sehr gespannt. Wird zwar eine harte Zeit, aber ich wollte schon immer einen akademischen Abschluss haben, ist bei mir halt alles etwas anders rum gelaufen, erst das Kind und jetzt der Job, warum nicht...mir scheint es jetzt ein idealer Zeitpunkt zu sein und mein Chef steht voll dahinter.

Liebe Grüße aus Hannover

Maren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden