Martin1979

Keine Fachrichtung vorhanden

22 Beiträge in diesem Thema

Hallo!

Ich würde gerne mal eure Meinung hören bezüglich der Euro-FH. Ich persönliche finde es sehr bedenklich das dort keine Fachrichtungen angeboten werden. Ansonsten schneidet ja die Euro-FH sehr gut ab.

Normal ist aber das jede FH oder Uni Fachrichtungen anbietet. Und das aus guten Grund. Wenn ich in Monster.de oder wie sich alle nennen reingehe, sehe ich z.b beim Studiengang Betriebswirt das immer leute gesucht werden die auch die Fachrichtung XXX gemacht haben. Oft sogar wird es als MUSS vorrausgesetzt.

Eigentlich sehr schade, sonst hätte ich mich sofort dort angemeldet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Ich denke so kannst Du das nicht sehen, die EFH bietet eben "Europäische BWL" als den einzigen Schwerpunkt an.

Aber Du hast natürlich recht, wenn Du Dich besonders spezialisieren willst und das für Dich ein sehr wichtiges Kriterium ist, dann musst Du Dich nach einer anderen Hochschule umsehen. Wenn es für dich nur "nice-to-have-" wäre, dann würde ich es nicht so hoch bewerten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nice to have....nein

Naja Europäisches BWL schön und gut. Ich sag mal die meisten leuten studieren ja um anschließend auch ein Job bei Unternehmen XX zu finden oder vielleicht auch im Unternehmen selbst anschließend als XXX tätig zu sein.

Ein Beispiel:

Wenn ich als Controller anschließend tätig sein möchte und mir die Stellenanzeigen bei Monster.de durchlese sind 1200 Stellenangebote frei (Trainee´s + Praktikum + soforte Stellen). Ich habe mir mal die mühe gemacht die ersten 60 ca zu lesen.

Quasi alle hatten als Vorausetzung das man die Fachrichtung Controlling gewählt hat. Wenn ich jetzt aber mal Europäisches BWL eingebe kommt 0...Weil das auch keine Fachrichtung ist, sondern lediglich eine Ausrichtung. Selbst in google gibt es 0 Stellenagebote.

Naja. Ich wollte nur mal eure Meinung hören ob sich ein Studium dennoch lohnt obwohl man im Vergleich zu anderen FH Absolventen mit Fachrichtung XX gewählt benachteiligt ist oder habe ich da was übersehen ?

Den Beitrag bitte nicht falsch verstehen :) Würde wie gesagt gerne an der Euro-FH studieren nur macht mich dieser Umstand sehr nachdenklich...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann Deine Sorgen verstehen und genau dieser Punkt würde mich ebenfalls davon abhalten dort zu studieren (und hätte mich fast davon abgehalten an der HFH WiIng zu studieren, auch wenn es bei der HFH nicht ganz so extrem ist).

Ich kann mir unter dem Schlagwort "europäische BWL" relativ wenig vorstellen und es ist natürlich keine klassiche Fachrichtung wie bspw. Controlling. Auf der anderen Seite hast Du Dir mit Controlling auch einen recht speziellen Bereich ausgesucht, der zweifelsohne momentan sehr nachgefragt ist. Controlling ist m.E. eine der ganz wenigen Vertiefungsrichtungen in einem BWL-Studium in dem man sich konkretes, anwendbares Wissen für das spätere Berufsleben aneignet.

Wenn Du wirklich in diese Richtung möchtest, würde ich mir stark überlegen, an einer Hochschule zu studieren, die das nicht als Fachrichtung anbietet.

Ich habe BWL an einer Uni studiert und nahezu keine Ahnung von Controlling. Was ich damit sagen möchte, nur weil man BWL studiert ist man noch lange nicht für Controlling qualifiziert. Du gehst ja auch nicht zu einem Augenarzt, wenn Du Dir das Bein gebrochen hast.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm nicht die Europ. Wirtschaft. Brings meiner Meinung nicht viel.

Den Schwerpunkt hatte ich auch beim Studium bei der AKAD gewählt.

Ist meiner Meinung nach für Leute von Bedeutung, die im Vertrieb Export/

Zoll arbeiten.

War zwar interessant, doch konnte ich die Fächer aus dem Hauptstudium

wie Europ. Wirtschaft, Außenwirtschaft, Europ. Volkswirtschaftspolitik,

Europ. Vertragswesen usw. nie wieder verwenden.

Mit Controlling, Marketing & Co. kann man schon mehr anfangen.

hotknife


„Wir neigen dazu, Erfolg eher nach der Höhe unserer Gehälter

oder nach der Größe unserer Autos zu bestimmen,

als nach dem Grad unserer Hilfsbereitschaft

und dem Maß unserer Menschlichkeit.“

(Martin Luther King)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ist meiner Meinung nach für Leute von Bedeutung, die im Vertrieb Export/

Zoll arbeiten.

Meiner Meinung reicht die Liste bei Weitem nicht.

In Zeiten der Globalisierung und Internationalisierung haben die meisten Unternehmen internationale Kontakte, wenn nicht sogar Geschäft.

D.h. einen Ein- und Überblick über die Besonderheiten - gerade im Hinblick auf Europa - ist heutzutage wichtiger denn je. Das betrifft bspw. auch das Controlling, sofern das Unternehmen als Stammhaus über Filialen oder Töchter im Ausland besitzt. Dann können nationale Regelung alleine nicht mehr ausreichen.

Aber in Bezug auf Controlling würde ich auch einen Anbieter suchen, der das als Spezialisierungsfach hat.

Gruß Lutz


Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen. (Benjamin Franklin)

(8. Semester BWL an der HFH und alle Prüfungen hinter mir)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke erstmal für eure Antworten :)

Schön das quasi das alle genau so sehen. Obwohl die Euro FH in vielen Bereichen sehr gut i hingt beim Thema Fachrichtung leider doch extrem hinterher.

Kennt jemand noch zufällig andere FH wo anrechnungen mögich sind außer:

HFH

Euro FH

Private Fachhochschule Göttingen

Hätte am liebsten eine anrechnung auf mein staatlich geprüften Betriebswirt gehabt und einen Bachelor (nicht Diplom FH).

Im mom tendiere ich dennoch zur priv. Fachh. Göttingen weil 20 Monate nunmal super kurz sind :D

Ich sag mal 2 1/2 Jahren würde ich nochmal investieren....mehr nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein leider nicht. AKAD nimmt nur Hochschulleistungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden