ichmelli

Semester überspringen?

5 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

hat jemad Erfahrungen darin Semester aufgrund anerkannter Vorleistungen zu überspringen?

Muß man das Extra anmelden dass man im höheren Semester starten will?

Beispiel: Aufgrund Erststudium werden mir jeweils ein Großteil der VL aus dem ersten und zweiten Semester anerkannt. Ich möchte im 3. Semester einsteigen. Bekomme ich die Arbeitshefte der "jüngeren" Semester trotzdem, um die Prüfungsleistungen zu erbringen?

Danke

Gruß

melli


Ehemalige Fernstudentin im Ergänzungsstudiengang Wirtschaft und Sonderstudiengang Technik der HFH

Ehemalige Präsenzstudentin im Studiengang Informatik

und nun Trippel Dipl. ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hi Melli

Also eine Höherstufung musst du glaube ich beantragen.

Du bekommst auf jedenfall alle Studienbriefe, egal ob du das Fach anerkannt bekommen hast, oder nicht. Ist ja immerhin durch deine mtl. Gebühren bezahlt.

Alternativ zu einer Höherstufung kannst du dir auch die Studienbriefe aus einem anderen Semester (allerdings gegen Extra-Gebühren) zusenden lassen und die Prüfungen im laufenden Semester schreiben. Da kann dir Chilie (nach seinem Urlaub) sicherlich weiterhelfen, da er das im 1. Semester auch gemacht hat (Vorziehen von Klausuren des 2. Semesters)

Gruß Lutz


Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen. (Benjamin Franklin)

(8. Semester BWL an der HFH und alle Prüfungen hinter mir)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Lutz,

danke für die schnelle Info:-)

Ich hoffe die Vorabprüfung bei der HFH dauert nicht so lange - der freundliche Herr am Telefon meinte das sei kein Problem einen Vorabcheck zu machen:-)

LG

melli

(Eventuell bald eingeschrieben in WIng Nürnberg)


Ehemalige Fernstudentin im Ergänzungsstudiengang Wirtschaft und Sonderstudiengang Technik der HFH

Ehemalige Präsenzstudentin im Studiengang Informatik

und nun Trippel Dipl. ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Melli,

ich hab mich damals versandtechnisch auch ein Semester höher stufen lassen -

war kein Problem und die MA im Studierendensekretariat geben gern Auskunft.

Einziges Problem kann dann sein, wenn man nicht alle Klausuren des hochgestuften Semesters schreibt, dass es dann eine neuere Version der Studienbriefe für das aktuelle Semester gibt. Aber auch da habe ich dann von der HFH die Info bekommen, dass die Änderungen in den neuen SBs noch nicht prüfungsrelevant waren.

Wenn man nur einzelne Fächer vorziehen will, kostet das 6,50 pro Studienbrief.

Ggf. schlägt dir aufgrund der Vorabprüfung die HFH auch die versandtechnische Höherstufung vor - je nachdem wieviele Fächer du angerechnet bekommst.

Liebe Grüsse

Dani


BWL an der HFH (Diplom) - erfolgreich beendet 05/2011

Here we all are born into a struggle to come so far but end up returning to dust...(Steven Wilson)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Dani,

danke für die Info.

Ist scheinbar doch recht häufig das sich Studenten hochstufen lassen.

Werd nach der Prüfung meiner Vorleistungen im Studentensekreteriat anfragen bzw. zur Infoveranstaltung:-)

LG

melli


Ehemalige Fernstudentin im Ergänzungsstudiengang Wirtschaft und Sonderstudiengang Technik der HFH

Ehemalige Präsenzstudentin im Studiengang Informatik

und nun Trippel Dipl. ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden