Markus Jung

AKAD schneidet in HIS-Studie sehr gut ab

7 Beiträge in diesem Thema

Im Studienqualitätsmonitor 2007, den das Hochschulinformationssystem (HIS) zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft Hochschulforschung der Universität Konstanz erhoben hat, zensierten 22.000 Studierende die Studienqualität ihrer 150 Hochschulen. Die AKAD Privat-Hochschulen haben dabei sehr gut abgeschnitten.

So erteilten 76 Prozent der AKAD-Studierenden ihrer Hochschule im Bereich der Gesamtzufriedenheit für die Serviceleistungen die Zensur „sehr gut“ und „gut“ und damit zwei beziehungsweise dreimal mehr gegenüber dem Durchschnitt der Studierenden aller Fachhochschulen (36 Prozent) und Universitäten (27 Prozent). Auch mit dem Lehrangebot waren AKAD-Studierende deutlich zufriedener als ihre Kommilitonen: 84 Prozent vergaben die Note „sehr gut“ oder „gut“; der Durchschnitt der Fachhochschulen (56 Prozent) und Universitäten (49 Prozent) lag deutlich darunter.

Für den Geschäftsführer der AKAD-Privathochschulen, Harald Melcher, kommt dieses Ergebnis nicht von ungefähr: „Die guten Zensuren unserer Studierenden sind Ausdruck der hervorragenden Studienbedingungen, die wir ihnen an unseren vier Hochschulen bieten können. In diese Noten flossen nicht nur die gute und individuelle Betreuung, sondern auch die fachliche Qualität und die ausgezeichneten Perspektiven ein, die unsere berufstätigen Studierenden zu Recht von einem Studium bei AKAD erwarten dürfen.“

Studiendesign

Die Studie wurde vom HIS Hochschul-Informations-System GmbH und der Arbeitsgemeinschaft Hochschulforschung der Universität Konstanz durchgeführt. Die Studierenden der Hochschulen konnten durch Vergabe einer individuellen Zugangsnummer an der Umfrage teilnehmen. An der Umfrage haben sich seitens der AKAD Privat-Hochschulen Studierende aller vier Hochschulen, der WHL Wissenschaftliche Hochschule Lahr und der drei AKAD-Fachhochschulen in Pinneberg, Stuttgart und Leipzig, beteiligt.

Jeder Teilnehmer musste etwa 150 Fragen beantworten, von denen sich rund 120 um die Studienqualität und rund 30 mit Studiengebühren und deren Verwendung befassten. Der Studienqualitätsmonitor wird künftig jährlich durchgeführt.

Ausgewählte Ergebnisse des HIS-Studienqualitätsmonitors 2007

1. Gesamtzufriedenheit der Studierenden mit den Studienbedingungen nach Hochschularten

(Anteil der Noten „sehr gut“ und „gut“ in Prozent)

Fragen:

Gesamtzufriedenheit zu®...

...Betreuung durch Lehrende:

- AKAD Privat-Hochschulen: 81%

- Universitäten: 45%

- Fachhochschulen: 57%

...Lehrangebot:

- AKAD Privat-Hochschulen: 84%

- Universitäten: 49%

- Fachhochschulen: 56%

...Teilnehmerzahlen in Veranstaltungen:

- AKAD Privat-Hochschulen: 86%

- Universitäten: 35%

- Fachhochschulen: 60%

...sachlich-räumliche Ausstattung:

- AKAD Privat-Hochschulen: 78%

- Universitäten: 37%

- Fachhochschulen: 55%

...Serviceleistung an Hochschulen:

- AKAD Privat-Hochschulen: 76%

- Universitäten: 27%

- Fachhochschulen: 36%

(Quellen: HIS-Studienqualitätsmonitor 2007, S.73; Randauszählung zum HIS-Studienqualitätsmonitor 2007, passim.)

2. Betreuung/Beratung der Studierenden (Anteil der Noten „sehr gut“ und „gut“ in Prozent)

Fragen:

Feedback durch Professoren zu Hausarbeiten, Übungen, Klausuren:

- AKAD Privat-Hochschulen: 76%

- Universitäten: 34%

- Fachhochschulen: 44%

Rückmeldungen durch Professoren zu Lernfortschritten:

- AKAD Privat-Hochschulen: 63%

- Universitäten: 18%

- Fachhochschulen: 29%

Vorbereitung durch Professoren auf Klausuren/Prüfungen:

- AKAD Privat-Hochschulen: 85%

- Universitäten: 45%

- Fachhochschulen: 61%

(Quellen: HIS-Studienqualitätsmonitor 2007, S.35 u. S.37; Randauszählung zum HIS-Studienqualitätsmonitor 2007, passim.)

Quellen: Bargel, T.; Müßig-Trapp, P.; Willige, J.: Studienqualitätsmonitor 2007. Studienqualität und Studiengebühren. HIS: Forum Hochschule, 1/2008. (http://www.his.de/pdf/pub_fh/fh-200801.pdf,

Randauszählung Studienqualitätsmonitor 2007: AKAD. Die Privat-Hochschulen. HIS: Randauszählung, 2/2008.

Quelle: Presse-Mitteilung

bearbeitet von Markus Jung

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Das zeigt mir doch, dass ich mich richtig entschieden habe! :D

Und meine Meinung wird damit auch noch bestätigt....


Vorbereitung auf den Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik

Aus finanziellen Gründen nur privat aber mit den richtigen Unterlagen ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Go AKAD Go :)


AKAD - Wirtschaftsinformatik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

das sehr gute Ergebnis kann ich persönlich nur bestätigen.

Schönen Gruß

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

hat es irgendeine bestimmte Bewandnis weshalb hier nur die AKAD getestet wurde, haben sich andere Fern-FH´s nicht zur Verfügung gestellt?

Gruß Katja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Bericht http://www.his.de/pdf/pub_fh/fh-200801.pdf selbst, kommt die AKAD gar nicht vor. Jedoch hat diese sicher eine seperate Auswertung vornehmen lassen (eine Randauszählung?). Leider verrät niemand wieviele AKAD-Studenten befragt wurden. Schade daß HIS nicht auf alle herunterbricht, bzw. alle befragt hat.

Zudem soll die HIS-Studie in Zukunft hauptsächlich ein Instrument sein, die Verbesserungen durch die Einführung des Bachelor/Master zu erkennen. Kommt wohl auf den Standpunkt des Studienträger an, ob auch negative Entwicklungen erkannt werden dürfen *g*

Das AKAD aber eine der größten und bekanntesten Fern-FHs ist, wissen wir ja ohnehin alle und die meisten Studenten sind zufrieden. Dies ist leicht in diesem Forum und z.B. in fernstudenten.de zu erkennen.

Gruß

Jörg

Hallo,

hat es irgendeine bestimmte Bewandnis weshalb hier nur die AKAD getestet wurde, haben sich andere Fern-FH´s nicht zur Verfügung gestellt?

Gruß Katja


ehemaliger Fernstudent.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch 2008 hat die AKAD wieder teilgenommen. Aus einem Newsletter der AKAD:

HIS-Studie zur Studienqualität: AKAD Hochschulen erneut mit Spitzennoten

Im Studienqualitätsmonitor 2008 haben die AKAD Hochschulen erneut besser abgeschnitten als der Durchschnitt der insgesamt 150 Universitäten und Fachhochschulen.

94 Prozent der AKAD-Studierende waren mit der fachlichen Qualität der Lehrveranstaltungen zufrieden – deutlich mehr als der Durchschnitt der Fachhochschulen (68 Prozent). Und auch bei den Serviceleistungen schnitten die AKAD Hochschulen besser ab: 76 Prozent vergaben hier die Note „sehr gut“ oder „gut“, während die anderen Fachhochschulen bei nur 36 Prozent lagen.

Die Frage „Studieren Sie gerne an Ihrer Hochschule?“ beantworteten schließlich 91 Prozent der AKAD-Studierenden mit „sehr gerne“ oder „gerne“. Der Durchschnitt der Fachhochschulen kam hier lediglich auf 71 Prozent.

[in der Studie, die vom Hochschul-Informations-System HIS erhoben wurde, haben 22.000 Studierende die Studienqualität ihrer Hochschulen bewertet.]


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden