CodeFuchs

Wirtschaftsing. - wieviel Informatik steckt drin?

4 Beiträge in diesem Thema

Hallo!

Mich würde mal interessieren wie stark der maximal mögliche Informatik-Anteil beim WiIng ist. Normalerweise würde ich eher einen Wirtschaftsingenieur machen, nur gibt es dafür hierzulande keine Möglichkeit für mich als aus- und fortbildungsfreier Nichtabiturient.

Ich habe einen super Job als Software-Entwickler und lese gerade was von einer Anforderung, das man Berufspraxis im technischen Bereich benötigt. Ist Softwareentwicklung für die Industrie (ich meine richtige Softwareentwicklung, kein Webdesign) etwas, das hier als technische Berufspraxis aufgefasst werden kann, oder werde ich gezwungen meinen Job zu wechseln?

Und wieviel % Informatik steckt drin? Wieviel % von den anderen Dingen? Ist hier jemand der's genau weis (weil er/sie es macht)?

Gruß

Franz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Franz,

zu dem Studiengang Wirtschaftsingenieur bei der HFH kann ich über eine "Nah-Erfahrung" durch meinen Arbeitskollegen erzählen.

Er hatte bisher diesen Studiengang an der HFH belegt, musste jedoch diesen abbrechen, da er hauptsächlich am Physik gescheitert ist.

Nach dem zu urteilen was ich bei ihm an Studienunterlagen gesehen habe und was er selbst erzählt hat, ist der Studiengang sehr Mathe- und Physiklastig.

Im 4. Sem. musste er abbrechen, da er Physik gar nicht mehr gepackt hat. Daraufhin war er bei einem Beratungsgespräch im Hamburg und hat auf BWL gewechselt.

Also, ich denke Du müsstest wissen ob Du mit diesen Fächern zurechtkommst oder nicht.

Aber wenn Du Software-Entwickler bist, wäre der Studiengang "Wirtschaftsinformatik" nichts für Dich?

In der HS Wismar gibt es diesen Studiengang als Diplom. Und dort kannst Du auch ohne Abitur studieren, sofern Du über Berufserfahrung verfügst (was lt. Deinem Beitrag der Fall ist) und eine Zugangsberechtigungsprüfung ablegst. Falls das für Dich interessant sein könnte, kannst Du Dir die entsprechende Infos unter dem Thread WINGS/HS Wismar ansehen oder direkt beim Anbieter Informationen und Unterlagen anfordern.

Viele Grüße, Marie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Franz,

die Module des Studiengangs WiIng an der HFH kannst Du auf der Webseite einsehen:

http://www.hamburger-fh.de/studiengaenge/wirtschaftsingenieur/studienfaecher/index.php

Wie Dir ziemlich schnell auffallen wird, ist der Wi-Informatik Anteil ziemlich gering. Genau genommen ist es eines von etwa 27 Fächern.

Du kannst allerdings als Schwerpunkt-Fach Wi-Inf wählen, was den Anteil etwas hochschraubt. Insgesamt bleibt der Anteil aber gering.

Ich würde Dir nicht empfehlen, dieses Fach zu studieren, wenn Du ausschließlich an Wi-Informatik interessiert bist.

Gruß,

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, ich danke Euch für die Infos! Werde höchstwahrscheinlich zur HS Wismar gehen :-)

Gruß

Franz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden