Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
carisa

BWL bei AKAD oder Euro-FH ????????

20 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

habe mich entschlossen, ein BWL-Studium an einer Fern-Uni/-FH zu machen. Nach langer Suche sind nun AKAD und die Euro-FH in meiner engeren Auswahl (die Entscheidung war gar nicht so einfach!). Mein Schwerpunkt soll im Bereich Personal liegen. Ich wohne in Würzburg und in beruflich stark eingespannt. Nicht so, dass ich kein Studium machen könnte, sondern nicht genug Zeit habe, an vielen Präsenzseminaren teilzunehmen, die dann evtl. noch weit entfernt sind. Könntet Ihr mich bei dieser letzten Entscheidung unterstützen? Ich bin mir einfach nicht sicher, was für mich besser ist. AKAD oder Euro-FH?

Bitte, bitte schreibt mir doch Eure Meinung und evtl. Erfahrung. Danke und viele Grüße

Carisa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo,

kann mir denn wirklich niemand helfen?

Vielleicht hat sich ja auch schon jemand mit diesem Thema beschäftigt. Ich möchte einfach nur die richtige Entscheidung treffen.

Für einen Rat oder auch Erfahrungen wäre ich wirklich sehr dankbar.

Gruß

Carisa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn für dich die Anzal der Präsenztermine das einzige verbleibende Entscheidungskriterium ist; das müsste doch über die Homepages der beiden Anbieter zu ermitteln sein - oder?

Viele Grüße

Markus

bearbeitet von Markus Jung
Ungültige Links entfernt.

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Markus,

vielen Dank für Deine Hilfe.

Für mich sind nicht nur die Präsenztage alleine entscheidend. Auch die Erfahrung mit den jeweiligen Anbietern wäre hilfreich. Und auch die Anerkennung in der Wirtschaft. BA oder Dipl.? Auch das ist die Frage. Wenn mein Schwerpunkt auf Personal liegen soll, welche ist dann besser? Oder ist das egal?

Fragen über Fragen. Ich bin schon ganz verwirrt!!!!!!!!!

Ich werde mir aber jetzt gleich mal die Seite anschauen.

Vielleicht gibt es ja noch jemanden, der mir einen Tip geben könnte.

Nochmals vielen Dank

Gruß

Carisa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also im Vergleich B.A. zu Diplom schneidet das Diplom auf jeden Fall besser ab.

Lediglich der Vergleich Master zu Diplom ist schwieriger. Da könnte es evtl. irgendwann mal für den Master besser aussehen.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Markus,

o.K., dann strebe ich erstmal das Diplom an. Ich habe übrigens schon ein Präsenz-Studium (Jura) an einer Uni absolviert. Möchte jetzt nur noch BWL studieren, weil mich das alles sehr interessiert und mich dieses Studium weiter bringen kann. Nur wo???

Würdest Du mir nun zu AKAD oder zur EURO-FH raten?

Und warum?

Viele Grüße

Carisa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Carisa,

also die Euro-FH ist recht großzügig was Anerkennung von bereits erbrachten Leistungen angeht. Wenn du schon Jura studiert hast kannst du dir auf jedenfall ein paar Sachen sparen!

Doe Akad hat aber mehr Erfahrung und auch z.Z. mehr Standorte...für Präsenztermine.


Viele Grüße

Christian

\"Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung

sondern des lebenslangen Versuchs, sie zu erwerben.\"

- Albert Einstein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Carisa,

zur AKAD kann ich nichts sagen. Ich bin seit 2 Wochen bei der Euro-FH. Ich komme aus der Stuttgarter Gegend, habe also auch einen weiten Anreiseweg nach HH. Es gibt aber recht billige Flüge ab 111 Euro, der Flug dauert jeweils 1 Std.

Vielleicht konnte ich ja ein bisschen weiterhelfen.

Grüße

freak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Freak,

warum hast Du Dich für die Euro-FH entschieden? Du hast Dir doch sicher auch andere Institute angeschaut, oder?

Gruß

Carisa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Carisa,

ich habe mich für die Euro-FH entschieden, weil mir die internationale Ausrichtung wichtig ist, das bietet die AKAD in dieser Form (mit Auslands-Aufenthalt ect.) nicht an.

Die AKAD hätte es ja sogar in Stuttgart gegeben - viel bequemer für mich. Trotzdem habe ich mich für die Euro-FH entschieden.

Bis dato kann ich auch nur positives sagen, die Unterlagen sind sehr gut aufgemacht. Übernächste Woche bin ich zum ersten Mal in HH, da kann ich dann auch was über persönliche Eindrücke sagen.

Grüße

freak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0