darkengel15

Fachhochschulreife per Fernstudium

2 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

ich habe die mittlere Reife an einer kaufmännischen Berufsfachschule in Baden-Würrtemberg im Jahr 2003 mit Schnitt 2,3 abgeschlossen, anschließend eine Ausbildung zur Fachrkraft für Lagerwirtschaft angefangen und diese im Jahr 2006 als Jahrgangsbester der Region Heilbronn Franken abgschlossen. Seit Mai 2007 arbeite ich als kaufmännischer Angestellter in der Logistik bei einem Automobilzulieferer.

Nun möchte/werde ich gegen Ende des Jahres meinen Industriefachwirt bei der IHK oder an einer Fernuni beginnen um kurzfristig attraktiver für den Arbeitsmarkt zu werden.

Später nach dem Industriefachwirt plane ich, dass Fachabi nach zu holen.

Da ich in der tiefsten Provinz wohne und ca. 40-50 km zum nächsten Berufskolleg in Teilzeit habe plane ich das Fachabi per Fernstudium nach zu holen.

Nun einige Fragen von mir:

- ist der Abschluss bzw. das Fachabi per Fernstudium in der Wirtschaft einem normalen FAchabi an der Schule gleich gestellt oder gibt es Unterschiede im Ansehen?

- ich denke die SGD ist die einzigste Fernuni in meiner nähe (Region Mosbach, Heilbronn), hat jemand den Kurs bei der SGD gemacht und kann jemand Erfahrungen hierzu schildern?

- nach dem FAchabi plane ich an der Hamburger FH per Fernstudium BWL Bachelor zu studieren, vermutlich nicht in meinem Bereich Logistik (da ich ansonsten das Fachabi nicht benötige und Zugang mit dem Industriefachwirt hätte).

- ich bin jetzt 23 Jahre alt, nach Industriefachwirt hoffentlich 25, nach Fachabi hoffentlich 27 und nach Studium hoffentlich 31 Jahre, das ist ein Zeitplan oder? Denkt ihr das ist machbar?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hi, ich versuche mal etwas zu helfen ;)

- ist der Abschluss bzw. das Fachabi per Fernstudium in der Wirtschaft einem normalen FAchabi an der Schule gleich gestellt oder gibt es Unterschiede im Ansehen?

Abschluß ist Abschluß - gerade bei einem Schulabschluß kräht danach kein Hahn mehr wo er herkommt. Wenn Du es wirklich durchziehst ist das ganze natürlich auch noch ein äußerst positives Signal über Deine Willenskraft und Dein Motivationsvermögen.

- nach dem FAchabi plane ich an der Hamburger FH per Fernstudium BWL Bachelor zu studieren, vermutlich nicht in meinem Bereich Logistik (da ich ansonsten das Fachabi nicht benötige und Zugang mit dem Industriefachwirt hätte).

Du planst also Industriefachwirt -> Fachabi -> Studium ??

Da gibt es aber einige Wege die das ganze verkürzen können.

Mit entsprechender Berufserfahrung hast Du bei der HFH auch direkten Zugang zum Studium, wenn Du die Hochschulzugangsprüfung ablegst.

Alternativ kannst Du mit bestandenen Industriefachwirt auch das Studium aufnehmen, sparst Dir die HZP und musst nur noch ein Beratungsgespräch durchführen.

- ich bin jetzt 23 Jahre alt, nach Industriefachwirt hoffentlich 25, nach Fachabi hoffentlich 27 und nach Studium hoffentlich 31 Jahre, das ist ein Zeitplan oder? Denkt ihr das ist machbar?

Das ist durchaus ein realistischer Zeitplan, aber siehe oben - das muss nicht unbedingt sein. Ich persönlich hätte auch lieber früher mein Studium begonnen... darum es ist zwar nie zu spät, aber auch selten zu früh.

Wenn Du wirklich willens bist würde ich versuchen den kürzesten Weg zu gehen - je länger Du sotwas in die Zukunft planst um so mehr kann dazwischen kommen. Zudem ist es auch eine finanzielle Frage - nicht nur die Kosten für das Fachabi das auf jeden Fall unnötig wäre (evtl. ja auch der IFW) ... Du könntest auch früher als Absolvent arbeiten.

Wie Du siehst - es gibt mehrere Wege zu Deinem Ziel ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden