dmnk

Dringend Hilfe gesucht! Abitur machen

5 Beiträge in diesem Thema

Hallo Leute,

bin nach langer Suche im Internet auf diese Seite gestoßen. Nun zu meinem Problem.

Ich bin 19 Jahre alt, habe mittlere Reife und habe schon einmal eine Fachoberschule besucht. Die Problematik ist, diese habe ich aus Dummheit hingeschmissen. Nun stehe ich da, und habe erstmal nichts. Diesen Fehler bereue ich jetzt sehr. Ich möchte dringend mein Abitur bzw. Fachabitur nachmachen. Nochmal eine Fachoberschule besuchen kommt nichtmehr in Frage, da meine Eltern in der hinsicht das Vertrauen in mich verloren haben. Da ich noch zu Hause wohne unterliege ich natürlich noch in gewisserweise den Vorschriften meiner Eltern. Ich habe mir schon Informationen von ILS zukommen lassen. Doch dort sind die Preise so hoch, dass ich da wenig Hoffnung habe, dass ich das Geld aufbringen kann. Ich wohne in Bayern, welche Alternativen habe ich noch?

Bitte helft mir, ich bin total verzweifelt. Danke im vorraus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo,

die Fachhochschulreife könntest du noch über das Telekolleg nachholen. Weitere Infos findest du hier:

http://www.br-online.de/wissen-bildung/telekolleg/

Ansonsten bestünde noch die Möglichkeit, dass du an einer Abendschule o.ä. dein Abitur nachholst. Dafür müsstest du dich mal in deiner Umgebung umhören, wo das angeboten wird.

Gruß,

Sonja

P.S. Du sagst jetzt nicht, ob du eine abgeschlossene Berufsausbildung hast. Evtl. benötigst du das aber für das Telekolleg/die Abendschule. Evtl. nochmal informieren, ob das gefordert wird. Falls dir das fehlt, bleibt evtl. keine andere Möglichkeit als Fernabi oder nochmal die Schulbank drücken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum Beusch der Abendschule ist eine Berufsausbildung erforderlich. Ich habe hier einen beliebigen Link für Bayern gewählt.

Die Zulassungvoraussetzungen für das Telekolleg findest Du HIER.


Viele Grüsse

Zippy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist ILS aber nicht auch mit Bafög finanzierbar?


Non sognare la tua vita, vivi il tuo sogno!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

BAFöG gibt es nur in den letzten 12 Monaten, wenn man nachweisen kann, dass man den Kurs in Vollzeit betreibt. Und diverse andere Voraussetzungen, die beim BAFöG-Amt individuell zu erfragen sind.


Viele Grüsse

Zippy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden