Beethoven

Neues von der FFH-Sachen ?

14 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

bin sehr an einem Fernstudium im Ingenieursbreich interessiert und

bin bei der Recherche auf die www.ffh-sachen.de gestoßen.

Leider sind die Beiträge zu dieser FH nun fast 2 Jahre alt und es ist

nichts Aktuelles über diese FH zu finden.

Hat jemand hierzu genauere Informationen ?

Was ist denn eigentlich "Bachelor Business Engineering and Administration" ?

Habe von diesem Begriff noch nie etwas gehört ?

Ist dieser Abschluss von einer unabhängigen Behörde, Verband etc.

schon anerkannt worden ?

Bedeutet staatlich anerkannt, dass man bedenkenlos den Master

an einer anderen FH anerkennt bekommt ?

Freue mich auf Eure Beiträge !

Viele Grüße

Beethoven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Was ist denn eigentlich "Ba

chelor Business Engineering and Administration" ?

Das würde ich mit Wirtschaftsingenieur übersetzen.

Ist dieser Abschluss von einer unabhängigen Behörde, Verband etc.

schon anerkannt worden ?

Infos über eine Akkreditierung habe ich auf der Homepage nicht gefunden - wohl aber in diesem Thema hier auf Fernstudium-Infos.de. Demnach ist der Studiengang staatliche genehmigt. Die Akkreditierung erfolgt aber erst, wenn es erst Absolventen gibt - dies sollte in diesem Jahr der Fall sein.

Bedeutet staatlich anerkannt, dass man bedenkenlos den Master

an einer anderen FH anerkennt bekommt ?

Master? - Es geht hier doch um einen Bachelor. Oder habe ich Dich hier falsch verstanden?

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was ist denn eigentlich "Bachelor Business Engineering and Administration" ?

Das würde ich ebenfalls mit Wirtschafstingenieur übersetzen. Da es gemäß den Kultusministern aber nur die Grade

Bachelor-/Master of Arts

Bachelor-/Master of Science

Bachelor-/Master of Engineering und

Bachelor-/Master of Laws

gibt, wäre ich vorsichtig mit solchen Abschlüssen. Aber ich lasse mich gerne eine besseren belehren, sollte sich hier schon wieder etwas geändert haben.

Gruß,

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Markus,

sorry, ich meinte natürlich Bachelor !

meine Sorge ist, dass ich nach dem Bachelor

an der ffh-Sachsen nicht an einer anderen FH

den Master machen kann.

Kannst Du etwas mit dem Begriff

"Bachelor Business Engineering and Administration" anfangen ?

@Michael Knight

ja, das ist genau meine Befürchtung, denn ich

die Bachelors sind wie Du richtig sagst, doch

definitionsmäßig festgelegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn ich http://www.ffh-sachsen.com/url.php?/page/75 richtig verstehe, ist der Grad BEng, die Fachbezeichung waere Business Administration and Engeneering, was zwei verschiedene Stiefel sind. Es haben sich da aber auch die Regeln geaendert, urspruenglich mal waren auch andere Gradbezeichnungen zulaessig, wie BBA, wer sowas gueltig verliehen bekommen hat, kann das auch fuehren. Insofern wuerde ich mir da keine Sorgen machen. Problematischer faende ich die fehlende Akkrediterierung, aber die soll ja kommen (selbst wenn es in Sachsen ohne geht, viele Arbeitgeber werden danach fragen und misstrauisch sein, wenn sie fehlt).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@stefhk3

Danke für Deine schnell Antwort !

Werde die ffh-Sachsen mal anmailen und

versuchen, mehr Infos zu bekommen bzgl.

Akkreditierung und deren Status.

Viele Grüße

Beethoven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vor zwei jahren habe ich da mal angefragt und die meinten die fehlende Akkreditierung wäre kein Problem weil der Lehrgang von irgendeiner Behörde genehmigt sei. Erst wenn die ersten Absolventen da wären, könne akkreditiert werden.

Naja, vielleicht wissen die es nicht besser. Aber von einem nicht akkreditierten Bachelor läßt man die Finger sofern man irgendeine akkreditierte Alternative hat und akkreditiert wird vorher und nicht hinterher.

Bin mal gespannt, was sie Dir antworten *g*

Gruß

Rafnixx

@stefhk3

Danke für Deine schnell Antwort !

Werde die ffh-Sachsen mal anmailen und

versuchen, mehr Infos zu bekommen bzgl.

Akkreditierung und deren Status.

Viele Grüße

Beethoven


ehemaliger Fernstudent.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@raffnix

Danke für Deine Infos !

Werde mich erstmal ausführlich erkundigen,

bevor ich da ins kalte Wasser springe !

Viele Grüße

Beethoven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das war die damalige Antwort. Vielleicht ist es ja in Sachsen so, aber ohne gültige Akkreditierung wäre mir die Sache zu heiß und mir ist unverständlich wie man darauf verzichten konnte

Nichtmal der Name des Studienganges ist Bolongna-Konform (wenn auch sinnvoller als die "richtigen") und wird den Akkreditierungsprozess nicht überleben. Und wenn die Akkreditierungsargentur dann Änderungen verlangt, geht das Gezuchtel los.

Damalige Antwort

------------------------------------------------------------------------------------

"ich freue mich, dass unser Studienangebot weiterhin Ihr Interesse findet und beantworte gerne Ihre Frage zur Akkreditierung..

Im Bundesland Sachsen müssen alle privaten Hochschulen und die angebotenen Studiengänge zurzeit immer noch vorab durch das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst genehmigt werden. Diese Genehmigung (auf Wunsch auch einsehbar) macht eine Vorab-Akkreditierung entbehrlich und bietet die Sicherheit einer staatlichen Aufsicht. Im Rahmen der gesetzlichen Anforderungen erfolgt die Akkreditierung unserer Studienangebote und unserer Einrichtung mit dem erfolgreichen ersten Durchlauf 2008."

------------------------------------------------------------------------------------

@raffnix

Danke für Deine Infos !

Werde mich erstmal ausführlich erkundigen,

bevor ich da ins kalte Wasser springe !

Viele Grüße

Beethoven


ehemaliger Fernstudent.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

habe hier die neusten Infos bezüglich Akkreditierung der

FFH-Sachsen.

Zitat:

zurzeit befinden wir uns in der Phase der Akkreditierung und haben unsere Unterlagen bei der entsprechenden Institution eingereicht.

Der Abschluss, welcher nach erfolgreichem beenden des Studiums vergeben wird ist der „Bachelor of Engineering (BaE)“.

Was meint Ihr dazu ?

Der Abschluss zumindest ist jetzt erstmal definiert (B.Eng.)

Kann es passieren, das diese Bildungseinrichtung nicht akkreditiert wird ?

Gibt es solche Fälle ?

Viele Grüße

Beethoven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden