Amnesia12

MBA... Eipos oder TU Chemnitz?

4 Beiträge in diesem Thema

Hallo Leute,

ich beschäftige mich nun schon seit rund einem Jahr mit dem Thema Fernstudium. Habe mich belesen, informiert und gekümmert. Es gibt ja diverse Einrichtungen, welche einen MBA (mein Wunschstudium) anbieten, wo einige seriöser wirken, andere nicht.

Kurz um... ich habe mich für 2 entschieden, jedoch fällt mir die Wahl sehr schwer.

MBA (General Management) Eipos und MBA (CRM) TU Chemnitz.

Eipos regelt das Studium über Österreich, Uni in Krems. Abschluss ist staatlich anerkannt. Seminare sind in Dresden und Krems.

Die TU Chemnitz ist eine staatliche Hochschule und somit deutsch. Seminare sind nur in Chemnitz.

Mich interessieren beide Dinge sehr, jedoch frage ich mich eins. Soll ich lieber an eine gute deutsche Hochschule gehen oder an die Uni in Krems? Was wird eher empfohlen bzw von der Wirtschaft akzeptiert? Im Ranking sind beide Schulen soweit ich weiß nicht gelistet, dass sind aber die wenigsten.

Falls jemand Input hat, einfach mal schreiben. DANKE :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hi,

was hast Du denn vor ein Studium vorher absolviert?

Das Thema MBA haben wir hier an vielen Stellen bereits sehr tiefgründig besprochen - wenn Du da noch ein paar Infos brauchst tippe einfach mal MBA in die Forensuche.

Ansonsten drehe ich die Fragestellung einmal um - warum hast Du Dich für diese beiden Studiengänge entschieden? Und was möchtest Du mit dem MBA erreichen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier wurde mein Anliegen scheinbar nicht richtig verstanden. Ich möchte keine Studienberatung haben.

Mir geht es allein darum, eine Entscheidung treffen zu müssen und hier auf Erfahrungen anderer zurück greifen zu wollen.

Also lieber staatliche Hochschule in Deutschland oder eine private staatliche in Österreich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was wird eher empfohlen bzw von der Wirtschaft akzeptiert?

Der MBA ist allgemein stark in Verruf geraten, da dieser von jeder akademischen Bildungseinrichtung auf sehr unterschiedlichen Niveau angeboten wird.

Wenn du dir die Bewertung von Eipos bei FIBAA anschaust, wirst du selbst merken, dass der MBA nicht besonders gut bewertet wurde. Dies gilt eigentlich für fast jeden MBA, der hier in Deutschland angeboten wird.

Obwohl du keine Beratung möchtest, empfehle ich dir den Rat von chillie, eine Recherche hier im Forum, durchzuführen.

Grüße

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden