sonne2000

Fernstudium Kommunikationswirt

4 Beiträge in diesem Thema

Hallo alle zusammen!

Ich wälze mich jetzt schon ewig durch den Dschungel Fernstudium Kommunikationswirt und finde einfach keine konkreten Infos und hoffe es kann mir hier jemand weiterhelfen:

Ich habe eine kaufmännische Ausbildung und bin Quereinsteiger als kontakterin in einer Werbeagentur. Ein absolut geiler Job-und ich würde gerne für die Zukunft auch nen Abschluss in dieser Branche in der Tasche haben.

Zuerst bin ich auf Fachkauffrau für Marketing an den bekannten Fernanbietern wie ils, sgd, ... gelandet. Das sind aber nur Weiterbildungen???!! Aber das Optimum wäre Kommunikationswirt!???

Wo kann ich dazu ein Fernstudium absolvieren?

Ich bin auch auf die VAME-Akademie gestossen. Ist die gut? gibt es hier die Möglichkeit auf Meister-Bafög?

Ich wohne in Rheinland-Pfalz und hier hat keiner einen Plan!!! Gibt es was in der Nähe?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Sicher ist, dass auch an der VAME "nur" nicht-akademische Abschlüsse angeboten werden, was für Dein Ziel ja nicht unbedingt schlecht sein muss. Aber auch den von Dir als Optimum bejubelten Kommuninaktionswirt bezeichne ich als Weiterbildung. Was ja wiederum nicht schlecht sein muss... Was hast Du gegen eine Weiterbildung ?

Du solltest aber zunächst für Dich die Frage klären, ob Du eine nicht-akademische oder eine akad. Ausbildung absolvieren möchtest. Aus dem kurzen Text in Deinem Beitrag schließe ich, dass für Dein Ziel eine nicht-akad. Aus-/Weiterbildung durchaus ausreichend ist. Ob man Kommunikationswirtschaft auch als akademisches Fernstudium belegen kann ist mir nicht bekannt, aber ich vermute, dass es eher nicht möglich ist. Vor einiger Zeit, war das mal ein typischer und beliebter FH-Studiengang.

Viel Erfolg bei Deiner weiteren Suche,

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Michael,

lieben Dank für Deine Antwort.

Das is wirklich so ne Sache!!! Vor allem weil es irgendwie keine Stelle gibt, die einen richtig beraten kann.

Also, ich hatte mich zuerst an unseren Azubis orientiert, die bei uns eine Ausbildung zum Kaufmann für Marketing und Kommunikation absolvieren (früher Werbekaufmann). Als Fernlehrgang bin ich dann bei ils, sgd.. auf Kauffrau für Marketing gestossen, was wohl nicht das gleiche ist und eher eine Weiterbildung is. (ich hoffe ich liege bislang richtig!)

Jetzt hat man mir gesagt, dass ich für Werbung speziell in den Bereich Kommunikation gehen muss. Hier bin ich auf Marketing und Kommunikationswirt gestossen.

Ich bin so jetzt soweit, dass ich denke, dass Kommunikationswirt das richtige für mich ist. Da ich berufstätig bin kommt daher nur ein Fernstudium für mich in Frage.

Ich möchte einfach nur noch nen Abschluss in der tasche haben, da ich bei einer Bewerbung nur Berufserfahrung aufweisen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist der Kommunikationswirt denn eine anerkannte Weiterbildung mit einer staatlich anerkannten Prüfung (z.B. IHK?).

Wie schon erwähnt hast Du weder Fisch noch Fleisch, wenn es um Weiterbildungen ohne anerkannten Abschluss geht. Sicher nimmst Du genau so viel mit wie bei einem anerkannten Studium, allerdings hast Du eben argumentativ später die Probleme wenn Du z.B. Deinen Job wechseln willst.

In Deutschland ist es nunmal so das der "Titel (ohne Mittel)" viel zählt.

Evtl. solltest Du Dir mal die passenden IHK-Weiterbildungen ansehen - willst Du Dich nur für Dich selbst weiterbilden dann greife zu einem möglichst kompetenten Fachanbieter ... willst Du weiter hinaus dann solltest Du evtl. ein nebenberufliches Studium ins Auge fassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden