mogli2005

Kosten Fernstudium

5 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

warum ist eigentlich das Fernstudium an der Fernuni-Hagen nicht so teuer wie fast alle anderen Fernstudienanbieter?

Hat das was mit der Qualität der Ausbildung dort zu tun? Mit fehlender Unterstützung oder aber nur, weil die anderen Anbieter auch Absolventen ohne Abitur nehmen?

Z.B die Fernhochschule Riedlingen, dort kostet das STudium im Montag bis zu 350 Euro / Monat, bei der Fernuni Hagen komme ich auf diesen Betrag grade mal pro Semester?

Freu mich auf Eure Infos.

Elke


Ärger macht alles nur noch ärger!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hi Elke,

das hängt damit zusammen, das die FeU-Hagen eine staatliche Institution ist und somit das gleiche "Gebilde" wie alle staatlichen Präsenzuniversitäten. Diese Hochschulen erhalten entsprechende Landesgelder, welche die Lehre finanzieren.

Bei vielen anderen Anbietern, wie dem von Dir genannten, handelt es sich aber um staatl. Anerkannte private Hochschulen. Diese Hochschulen erhalten eben keine Steuergelder sondern müssen sich selbst darum kümmern wie sie Kostendeckend arbeiten. Ein paar Anbieter treten als gemeinnützig auf andere wiederum sind auch klar Gewinnorientiert.

Die Qualität der Lehre leidet darunter nicht, schließlich müssen alle Fernhochschulen bei der ZFU zertifiziert sein, dank der Bachelor und Masterstudiengänge wird auch hier nochmals die Leistung geprüft - somit ist die Qualität sicher gestellt.

Der Unterschied verdeutlicht sich aber in Hauptsächlich 2 Dingen, die FeU ist ein Universität alle anderen Anbieter sind Fachhochschulen. Sprich die FeU legt einen größeren Wert auf die wissenschaftliche Vermittlung von Wissen, es wird sehr viel mehr Theorie vermittelt. Die anderen heißen in Engl. nicht umsonst University of applied sciences - dort wird eher angewandtes Wissen vermittelt.

Darüber hinaus hört man durchaus, das die FernUni einen nicht so aufbereiteten Lehrstoff präsentiert als die privaten - hier muss sich der Student mit deutlich mehr Aufwand mehr selbst erarbeiten, das schlägt sich auch in den durchgehend höheren Regelstudienzeiten nieder.

Ich hoff ich konnte Dir etwas helfen. Also nicht nur aufs Geld gucken, wichtig ist wie man selbst mit der Form der Lehre und den gebotenen Leistungen klar kommt - wer zu billig kauft, kauft zweimal ... und wer sich nur wegen Geld für die falsche Hochschule entscheidet entscheidet vllt. auch zweimal. Nämlich wieder abzubrechen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz einfach: die Fernuni Hagen ist eine staatliche Hochschule, während die Fernhochschule Riedlingen eine "staatlich anerkannte Hochschule" ist, sie ist also in privatem Besitz. Genauer steht es hier:

http://www.srh.de/de/fh-riedlingen/3317.html

Meiner Erfahrung nach muss man an der Fernuni Hagen (starke) Abstriche bei den Unterlagen und auch bei der Betreuung machen. Hinzukommt, dass sich die Fernuni Hagen derzeit versucht auf dem Markt neu zu positionieren und entsprechend von heute auf morgen Studiengänge in die Auslaufphase schicken kann.

Inés


"Birthdays are good for you. Statistics show that the people who have the most live the longest."

 

 

Larry Lorenzoni

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für Eure ANtworten.

Noch was - open university - studiert ihr dort in englischer Sprache?


Ärger macht alles nur noch ärger!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vielen Dank für Eure ANtworten.

Noch was - open university - studiert ihr dort in englischer Sprache?

Ja :)

Inés


"Birthdays are good for you. Statistics show that the people who have the most live the longest."

 

 

Larry Lorenzoni

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden