fpeifer

Verbundstudium als Dipl. Ing.

8 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich Informiere mich seit kurzen über ein Fernstudium im Bereich Wirtschaftsingenieur (FH/Bachelor).

Ich bin Dipl. Ing. (FH) Automatisierungstechnik und weiss nicht welches Fernstudium zu bevorzugen ist!!

Bei der AKAD kann ich als Dipl. Ing. ein Aufbaustudium:

Diplom-Wirtschaftsingenieur FH im Fernstudium

machen.

Kann ich auch ein Verbundstudium machen?

Welche Möglichkeiten gibt es noch??

Mit Dank im Vorraus

Habe gerade gemerkt, dass ich im falschen Thread schreibe. Aber vielleicht kann ich trotzdem auf Antworten hoffen!!

bearbeitet von fpeifer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Ganz falsch ist es nicht, da die HFH auch einen Aufbaustudiengang (Postgradual Wirtschaft) anbietet.

Aber was genau verstehst Du denn unter einem Verbundstudium? Meinst Du das Angebot Verbundstudium (als Lehrform verschiedener Präsenzhochschulen mit hohem Präsenzanteil) oder eine bestimmte Studienart?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

zuerst einmal Danke für die schnelle Rückmeldung.

Zum Thema,

Laut Wikipedia ist ein Verbundstudium ein neuartiges Studienangebot, das berufsbegleitend absolviert werden kann und zum Fachhochschulabschluss führt.

Gilt dieses Angebot auch für Ingenieure?

Wie bei der AKAD oder HSH gibt es bei dem Verbundstudium sogenannte Pflichtverantstaltungen (ca. 8 Samstage pro Semester, ggf. bei Prüfungen 2 Samstage mehr).

Auch sind die Kosten eines Verbundstudiums geringer als die eines Fernstudiums an der HFH oder AKAD.

Desweiteren ist die Studiendauer zu beachten. Was wird bei einem Verbundstudium angerechnet und wieweit verringert sich die Regelstudienzeit von 4,5 Jahren?

Welche Unterschiede sind bei einem Fernstudium (AKAD, HFH) und einem Verbundstudium (Fachhochschulen Bochum, Münster) zu beachten!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
da die HFH auch einen Aufbaustudiengang (Postgradual Wirtschaft)
Meines Wissens bietet die HFH diesen Studiengang nicht mehr an.

Möchtest Du denn unbedingt Wirtschaftsingenieur werden oder bist Du auch an reinen BWL-Aufbaustudiengängen interessiert ? Dann könnte dieses Angebot der AKAD interessant sein:

http://www.akad.de/startseite/hochschulabschluesse/master_of_arts_betriebswirtschaft/master_of_arts.8629.8476,8600,13386,8629.htm

Oder vielleicht dieses Verbundstudium zum Wirtschaftsing. der FH OOW:

http://www.fh-oow.de/fbwi/index.php?id=880

Dort sind für Dipl-Ing. diverse Anerkennungen möglich. Zudem handelt es sich um eine staatliche FH, was die Kosten erheblich senkt.

Gruß,

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Verbundstudium (www.verbundstudium.de) ist IMO auch ein Fernstudium (mit Pflichtpräsenzphasen), wird vom Anbieter nur Verbundstudium genannt. Bei der HFH würdest Du einen Bachelor of Engineering - Wirtschaftsingenieurwesen, beim Verbundstudium einen Bachelor of Science - Wirtschaftsingenieurwesen, machen. Akkreditiert sind beide. Die Studiengebühren sind auch deshalb unterschiedlich, weil die HFH privat, die FHs des Verbundstudium staatlich sind.


______________________________________

fast fertig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für die schnellen und präzisen Antworten.

Im ersten Ansatz werde ich mich für ein Verbundstudium

an einer staatlichen FH bemühen.

Der finanzielle Aspekt ist nicht zu verachten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich war so frei das Thema in den allgemeineren Bereich "Studiengänge" zu verschieben, da er weder HFH- noch AKAD-spezifisch war. Ich hoffe das ist so i.O.

Gruß Lutz


Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen. (Benjamin Franklin)

(8. Semester BWL an der HFH und alle Prüfungen hinter mir)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Lutz,

ich habe mir erlaubt, es weiterzuschieben nach Fernstudium-Anbieter. Das Unterforum Studiengänge ist nur für das Verzeichnis der Studiengänge und ohne Schreibrechte, daher für Diskussionen nicht geeignet.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden