5 Beiträge in diesem Thema

Kann man an zwei Hochschulen gleichzeitig immatrikuliert sein? Also z.B. Einmal per Fernstudium und zusätzlich noch Präsenzstudium?

Das das nicht wirklich viel Sinn macht, weiß ich schon, aber interessieren würde mich das trotzdem mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hi du!

jap, das ist jederzeit machbar. Ich kenne einen der hatte Machienenbau in München Präsenz studiert und weil ihm das alleine zu langeweilig war hat er nebenzu noch sein BWL Studium an der Euro-FH gemacht.

Gruß


Abschluss 2010 Euro-FH zur Dipl. Kauffrau (FH)

Sonderstudium Technik HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Hochschulgesetze der meisten (aller?) Bundesländer lassen das erst einmal nicht zu, es gibt dann aber einen speziellen Status für solche Fälle. In NRW (z. B. FeU Hagen) heißt das Studiengangszweithörer, woanders auch Nebenhörer o. ä.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na dann danke erstmal für die schnellen Antworten :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Respekt !

Maschinenbau alleine zu langweilig........

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden