21 Beiträge in diesem Thema

Hallo Zusammen,

liest das vielleicht gerade jemand der auf der FernFH - Wien ein Wirtschaftsinformatik Studium macht ?

Ich habe Interesse ein Studium auf der Fern-FH zu machen, und hätte gerne ein paar Infos bekommen wie alles abläuft, funktioniert, ,... usw. Man findet im Internet leider wenig über diese Schule (außer der Homepage www.fernfh.at)

Wäre super wenn sich jemand meldet oder mir zurückschreibt der mir ein paar Infos über die FernFachhochschule geben kann.

Danke im voraus.

lg

Jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Jörg und andere,

ich studiere seit Beginn also 2007 an der FFH (Ferdinand Porsche Fernstudiengänge) und beginne mit Herbstsemester das 5. Semester.

Antworte gerne auf spezielle Fragen, einfach stellen.

Ein paar Grundinfos:

Es gibt pro Semester 3 Präsenzphase von je 2 Tagen (Freitag/Samstag), in denen tlw. Vorlesungen, Übungen stattfinden, aber vor allem die Prüfungen abgehalten werden.

Der Großteil des Studium findet wird aber via Studienhefte (1 Heft pro Fach/Semster) und Internetplattform statt.

Der Studiengang ist noch sehr neue und eine Novität in österreich, weshalb noch einige Startproblem waren, es findet jedoch eine ständiger Verbesserungsprozess statt.

Persönlich war es für mich mich die optimale Wahl, da ein Studium mit mehreren Anwesenheitsterminen am Abend aufgrund der Entfernung zu Wien, sowie finanziell (die meisten berufsbegleitenden Möglichkeiten sind privat und eher teuer) nicht machbar gewesen.

Freue mich schon auf Anfragen.

lg

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Thomas,

super, dass Du Dich hier angemeldet hast und anderen helfen möchtest.

Herzlich willkommen bei Fernstudium-Infos.de!

Beste Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Markus,

ich finde es sehr interessant, dass es doch in DE einiges an Infos gibt.

Aber meine kurze Recherche hat ja ergeben, dass Du Dich intensiv mit dem Thema beschäftigst.

Da ich ja zu den "Pionieren" gehöre, freut es mich, dass ich nun doch eine Plattform gefunden habe, die auch Österreich als Weiterbildungsland hat.

Das Thema der mangelden Info auf der Homepage ist uns allen leider bekannt, das sind noch einige der Startproblem. Da ich sehr an Weiterbildung und dem aufzeigen der Möglichkeiten der berufsbegleitenden Möglichkeiten in Österreich bin, versuchen ich zusammen mit meinen Kollegen auch neben dem Studium und dem Beruf zumindest eine wenige auch an der Verbesserung mitzuwirken, indem wir Feedback geben und Verbesserungsvorschläge machen.

Ein weiterer Teil soll nun auch mein Input in diese Forum sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Seite wurde ganz neu gestaltet (www.fernfh.at).

Es gibt die Infos zu allen derzeit angebotenen Studiengängen:

Wirtschaftsinformatik Bachelor

Wirtschaftsinformatik Master

Wirtschaftsinformatik Hochschullehrgang

Betriebswirtschaft u. Wirtschaftspsychologie Bachelor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Thomas,

wollte kurz nachfragen ob die Präsenzveranstaltungen abwechselnd sind, oder so? Denn ich dachte diese sind immer in Wr.Neustadt auf der FH.

Im Studienhandbuch wird angegeben, dass ein Erfolg mittels 15-20 Stunden Lernaufwand erzielbar ist, ist dem wirklich so oder wird diese Anzahl bei weitem überschritten?

Vielen Dank im Voraus!

Lg,

Daniel

bearbeitet von Markus Jung
Vollzitat gelöscht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Thomas,

wollte kurz nachfragen ob die Präsenzveranstaltungen abwechselnd sind, oder so? Denn ich dachte diese sind immer in Wr.Neustadt auf der FH.

Im Studienhandbuch wird angegeben, dass ein Erfolg mittels 15-20 Stunden Lernaufwand erzielbar ist, ist dem wirklich so oder wird diese Anzahl bei weitem überschritten?

Vielen Dank im Voraus!

Lg,

Daniel

Hallo Daniel,

1) Die Präsenzveranstaltungen sind alle in Wiener Neustadt an der FH.

2) Tendenz eher Richtung 20 - 25 Stunden. Wobei es natürlich sehr unterschiedlich ist, je nachdem, stehen gerade Einsendeaufgaben an, welche Fächer sind für die nächsten Prüfungen dran usw.

Einen genauen Aufwand kann ich nicht geben, weil ich mir das nie notiere.

Bei mir läuft viel der aufgewendete Zeit beim Bahnfahren rein, ich lese dann meistens die Scripten, zu Hause am Abend geht es dann an die schriftlichen Arbeiten. Am Beginn des Studiums war viel Mathematik dabei.

Aber auch am Samstag u. Sonntag verwende ich Zeit fürs Studium, wenn ich während der Woche weniger dazugekommen bin bzw. wenn es zu den Präsenzphasen hingeht.

In der nächsten Zeit steht Recherche am Programm, weil wir bereits die Themen für die Bachelorarbeiten erhalten haben.

Aber ich denke 20 - 25 Stunden die Woche neben dem Job noch aufwänden ist eh stressig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

nachdem ich nun bereits im 5. Semester bin, habe ich schon ein wenig Erfahrung und ich habe 2 Nachrichten mit Fragen zur FH und zum Studiengang Wirtschaftsinformatik erhalten.

 

Habe ein PDF zusammengestellt und stelle sie hier zur Verfügung.

Bitte weitere Fragen einfach melden, bin gerne für Auskünfte bereit.

 

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi,

vielen dank das du dir die zeit genommen hast!!

eigentlich sind dadurch meine fragen alle beantwortet.

das einzige wo noch etwas hellhörig gworden bin ist ...

Naja, im 1. bis 4. Semester gibt es so pro Semster zwischen 8 und 10 Prüfungen aufgeteilt auf 2 Präsenzphasen.
?!

du meinst also das tatsächlich pro semester 8 - 10 prüfungen an 2 terminen gibt?! das würde ja bedeuten das man pro präsenz 4-5 prüfungen schreiben muss! das wären ja mehrere am tag.

das kann ich mir von dem aufwand und der notwendigen konzentration so gar nicht vorstellen.

vielleich kannst du nochmal kurz darauf eingehen. möglicherweise habe ich dich auch falsch verstanden.

grüsse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also habe nochmals die Terminpläne rausgesucht.

Die Präsenzphasen dauern immer 2 Tage (FR/SA) und in den Präsenzphasen waren jeweils an den beiden Tagen zusammen so um die 4 - 5 Prüfungen, echt, stimmt.

Also gibt das pro Semster ca. 8 - 10 Prüfungen.

lg

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden