Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
HugoXL

Hamburger FH - Studienzentren Österreich

9 Beiträge in diesem Thema

Hallo allerseits!

Gibt es hier in diesem Forum auch aktiv Studierende Österreicher der Hamburger FernFachhochschule welche die Studienzentren in Österreich (Linz oder Hollabrunn) besuchen??

Wenn ja, dann bedanke ich mich schon mal im voraus für die Bekanntgabe Eurer E-Mail Adresse zwecks. Auskunft zum Studienablauf, etc.!!

Schöne sonnige Grüsse aus IBK

Hugo :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Naja, also lt. Rücksprache mit der HFH sollte es eigentlich, laut deren Aussage ca. 5300 Studenten geben!!?? :lol: 8)

Also, bitte um k u r z e Info, wie ist die Betreuung, Studiumsablauf, Klausurenniveau, et cetera..; Hier meine E-Mail: PPataki77@gmx.at

Vielen Dank...

Hugo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Hugo XL,

ich studiere an der HFH, aber in Hamburg. Es gibt schon einige, die in Österreich studieren, aber ich glaube im Moment ist wirklich schwer eine Antwort zu bekommen, weil alle im Prüfungsstreß sind. Es ist sind nur noch 2 Monate bis Semesterende, heißt Prüfungszeit.

Du kannst ja hier im Forum deine Fragen stellen, ich könnte mir vorstellen, dass nicht so viele ihre E-Mail-Adresse einfach so weitergeben.

Liebe Grüße

Natalie :wink:


Natalie Schnack

Dipl. Wirtschafts-Ing. (FH)

Business-Coaching mit Profil

www.natalieschnack.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Natalie!

Sehr fein, dass sich doch jemand, trotz Prüfungszeit meldet!! :D

Aber... ich verstehe dann natürlich diese Lage....

Liebe Grüsse nach Hamburg

Hugo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

nicht nur, dass ich neu hier bin, habe ich auch noch gar nicht mit dem Studium angefangen. Überlege derzeit bei BWL zwischen Euro-FH und HFH.

Nun gut. Hallo übrigens. :D

Meine Frage(n): Weiß jemand wie die Betreuung im Studienzentrum Hollabrun ist?

- Wie ist die Qualität der Betreuer/Dozenten bzw. gibt's sowas überhaupt??

- Wie oft sind die Präsenzveranstaltungen (habe etwas von ca. 65 Std./Semester gelesen bzw. sind sie unter der Woche oder am Wochenende)?

- Gibt es "gewünschten" Kontakt zu anderen Studiosi? Oder sind die Stundenten eher alle als Einzelkämpfer unterwegs?

Ich würde mich über Antworten freuen, um meine Entscheidung treffen zu können. Vielleicht schaffe ich's ja auch zum Infoabend nächste Woche...

Danke im Voraus.

Lg,

Gerald


5. Sem. BW an der HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Gerald,

derzeit bin ich im letzten Semeser an der HFH, Studienzentrum München bei meiner Diplomarbeit. Leider kann ich Dir zu Hollabrunn direkt keine Auskunft geben. Ich habe nur einmal einen Studenten aus Linz getroffen. Der war jedoch mit dem Leistungsangebot sehr zufrieden.

Ich habe im letzten Semester an einem Unternehmensplanspiel der HFH teilgenommen und hatte dort von Hamburg bis Linz Studienkollegen getroffen. Die Meinung über die Dozenten ist im Schnitt sehr gut wobei ich auch die Erfahrung gemacht habe, daß man ab und zu jemanden trifft, der einem vom Stil her nicht so liegt. Bei mir war es im ganzen Studium eine Dozentin (kann mal vorkommen - denke ich).

Mit den 65 Stunden Vorlesungsdauer pro Semester liegst Du ganz gut. Es ist so, daß das Studium berufsbegleitend ausgerichtet ist. die Vorlesungen beginnen daher am späteren Freitag nachmittag und enden am Samstag nachmittag. Bei den letzten Semestern im Studienschwerpunkt kann es auch vorkommen, daß auch der Donnerstag mal mit dazugenommen wird. Sonntag ist grundsätzlich frei und die Schulferien sowie die ersten Wochen im Semester sind auch vorlesungsfrei (interessant für Deine Urlaubsplanung).

Das Fernstudium kann nicht mit einem normalen Vollzeitstudium verglichen werden. Ein "Studentenleben" in diesem Sinne gibt es nicht, da fast alle Fernstudenten nebenbei einen Vollzeitjob und oder Famile haben. Es finden sich jedoch immer wieder Gelegenheiten etwas gemeinsam zu unternehmen wie das Bilden von Lerngemeinschaften oder mal ein Bierchen zum Ausklang der Vorlesung ... Dies hängt aber von Deiner Eigeninitiative und Deinen Studienkollegen ab. Das Unternehmensplanspiel in Stuttgart war in dieser Richtung ganz toll, da wir drei Tage Vollzeit mit Studenten aus ganz Deutschland zusammen verbracht haben. Da die meisten ohnehin im Hotel gewohnt haben, war das Abendprogramm voll ausgefüllt und es war schon wieder so wie in meinem Erststudium als Vollzeitstudent mit Abendprogramm bis in die Nacht ...

Ich wünsch Dir einen guten Start ins Studium und viel Spaß bei der Info-Veranstaltung.

Viele Grüße

Leonardo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Leonardo,

danke für deine (ausführliche) Antwort. Vielleicht findet sich ja noch jemand aus dem Osten Österreichst wegen Hollabrunn.

Thx,

Gerald


5. Sem. BW an der HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Bitte beachtet bei der Wahl Eures Studienzentrums folgendes:

Ihr könnt dort alle Klausuren schreiben und die Präsenzveranstaltungen des Grundstudiums besuchen.

Im Hauptstudium müsste Ihr Euch dann aber Studien-Schwerpunkte aussuchen, die nicht überall angeboten werden. Informiert Euch also auch, welche Schwerpunkte wo angeboten werden.

Grüße

Jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessanter Aspekt. Ich glaube ich muß unbeindgt zu diesem Infotag.


5. Sem. BW an der HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0