Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Domi

Lagerwirtschaft

2 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen, :?

Folgende Aufgabe macht mir Kopfzerbrechen :

Unternehmen kauft seine Produkte nicht mehr unterschiedslos quartalsmäßig ein, sondern nach Maßgabe ihres Wertanteils:

Warengruppe A-monatlich, Warengruppe B-vierteljährlich, Warengruppe C- jährlich

Die pro Warenart getrennt erfolgende Bestellung verursacht im Durchschnitt Kosten von 35.-Euro. Für die Lagerhaltung wird mit einem Kostensatz von 20% gerechnet.

Ermitteln sie ausgehend von den nachstehenden Bedarfsangaben die infolge der geänderten Bestellhäufigkeiten erzielten jährlichen Einsparungen bei den Beschaffungs- und Lagerhaltungskosten.

Warengruppe--Anzahl der Warenarten-------Jahresbedarf

A---------- -------180---- ----------24 000 ME-12.000.000 €

B ---------------- 600 ------------ 100 000 ME- 6.000.000 €

C ----------------4200 -------------380 000 ME- 1.900.000€

Bitte um Lösungsvorschläge.

Vielen Dank im voraus.

Domi


Domi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Domi,

hier im Forum findet vorwiegend ein Austausch zwischen Fernstudium-Interessenten und deren Beratung statt.

Aber die ILS bietet doch extra das Online-Studienzentrum zum Austausch mit anderen Studenten an, oder nicht? ( http://www.ils-osz.de/ )

Trotzdem ein paar Gedanken zu der Aufgabe. Ich würde so vorgehen:

1. Ermittlung der Kosten nach der bisherigen Bestellweise (also quartalsmäßig) unter Berücksichtigung der Lager- und Bestellkosten.

2. Die gleiche Rechnung nach den neuen Vorgaben.

3. Differenz ermitteln.

Hilft das weiter - oder wo genau liegt dein Problem?

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0