Langstrumpf

Psychologie(Literatur u.ä.)

5 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

da die Einschreibfrist für das wS bereits abgelaufen ist, ich mich also erst zum Sommersemester an der Fernuni Hagen für Psychologie einschreiben kann, wollte ich euch fragen, ob ihr mir Literatur u.ä.empfehlen könnt.

Einfach Material, bei dem ich m ich schon ein wenig auf das Studium vorbereiten kann.

Herzlichen Dank !

VG

Langstrumpf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Grundsätzlich kann ich den Zimbardo (ISBN 3827372755) ganz gut empfehlen. Manchmal wird auch der Dorsch (Psychologisches Wörterbuch) empfohlen, ich fand den persönlich aber nicht so toll.

Gruß,

Sonja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werde auch im SS mit Psychologie anfangen!

Und wie sieht es mit Büchern für die Mathe- Kurse aus? Bei den Psychologie- Fächern mache ich mir aufgrund meiner Aus- und Weiterbildungen weniger Sorgen (vieles kenne ich schon), aber Mathematik verursacht mir jetzt schon Magenschmerzen :-( Gibt es sowas wie "Statistik für Dummies"??? ;-) Also einen Buch, das einem die Grundlagen nochmal ganz verständlich nahe bringt? Wenn ich ehrlich bin, habe ich das Wissen aus der Schule damals "verdrängt"...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt tatsächlich einen Statistikband aus der Dummies-Reihe. Allerdings ist wohl eher der Band "Weiterführende Statistik für Dummies" geeignet, da dort die wirklich interessanten Berechnungsverfahren für Psychologen und Sozialwissenschaftler erläutert werden. Ist natürlich die Frage, ob man mit diesem Buch direkt zurecht kommt, wenn man den allgemeinen Statistikband auslässt.

Ansonsten kenne ich noch "Statistik für Psychologen im Klartext". Ich muss aber gestehen, dass ich keine Ahnung habe, wie die FernUni Statistik im Bachelor-Studiengang einführt. Wenn viel Wert auf absolute Grundlagen gelegt wird und man neben der Anwendung der statistischen Funktionen auch das mathematische Grundwissen und Formeln vermittelt bekommt, dann könnte dieser Band nicht unbedingt das Richtige sein.

Sonja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mich gegen das Studium der Psychologie entschieden, weil mir das mit dem Praktikum zu riskant war, ich bin ja vollzeit berufstätig.

Leider habe ich mir als ich es noch studieren wollte ein Buch gekauft, was sich mit Statistik und Forschungsmethoden beschäftigt. Diese Buchempfehlung habe ich mir hier im Forum rausgesucht.

Das Buch heisst: Forschungsmethoden und Statistik in der Psychologie.

Weil ich es nun nicht mehr brauche, habe ich es für ab 1 € bei Ebay eingestellt (NP 49 €!!):http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ssPageName=STRK:MESELX:IT&item=260352926556

Falls wer von euch es gebrauchen kann :)

Ich habe den gleichen Beitrag auch in einem anderen Thread gepostet, bitte nicht wundern oder ärgerlich werden, dabei soll es bleiben. Ich habe nicht vor das Forum zu flooden;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden