PiK3

HaHa Latein Lk?!

4 Beiträge in diesem Thema

Hallöchen ihr lieben Leutchen :)

Ich sitze hier wie auf heißen Kohlen und kanns kaum abwarten, dass ich mich endlich anmelden kann und das grosse Lernen beginnt!!!

Deswegen beschäftige ich mich auch intensiv mit meiner Fächerwahl und da stehe ich nun vor der ernsthaften Entscheidung Latein Lk zu nehmen. Und nun wollte ich interessenhalber einmal nachfragen, wer dies denn gewählt hat und ein paar Erfahrungen kundgeben möchte?!

Dazu hätte ich noch eine Frage und zwaaaar: hab ich mit Latein Lk dann mein Grosses Latinum (mein kleines hab ich schon *STOLZ* :D)

Desweiteren interessiere ich mich für Biologie Lk (ist es da nützlich bzw einfach Chemie zu nehmen?)

So bin gespannt, ob jmnd Lust und Laune hat zu berichten :)

Ich glaub am Ende dieser Woche kenne ich dieses Forum hier auswendig *hust*

Schönen Abend

Jule

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Jule,

hier mal ein Auszug aus einem anderen Forum zum Thema Latein:

"Für die Differenz von schriftlichem Grundfach zum Leistungsfach gilt in noch höherem Maße, dass der Schwierigkeitsgrad eigentlich nicht mehr zunimmt. Zu den bisher bearbeiteten Lehrbriefen kommen nur noch zwei hinzu. Außerdem haben Sie in der Prüfung für einen Text von ca. 160 Wörtern 5 Stunden Zeit. Damit erwerben Sie bei einer positiven Note die Qualifikation des GROSSEN LATINIUMS."

Diese Angaben beruhen, wie gesagt, auf Infos der SGD und beziehen sich damit auf die Anforderungen und Prüfungsgegebenheiten des hessischen Abiturs."


Viele Grüsse

Zippy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Zippy :)

Den Thread habe ich mir auch schon durchgelesen.

Hoffe, dass es hier noch jmnd gibt der Latein Lk oder Gk genommen hat und noch ein bisschen persönlich berichten kann.

Hatte 6 Jahre Latein und bin eher so bei 4 rumgedümpelt *g*

Aber nun habe ich die richtige Motivation, um mal in den unteren Bereich (1-3) zu kommen :D

Welche Texte nimmt man denn da so durch? Ne Freundin in 13/1 hat etwas von Livius erzählt...

Schöne Nacht

Jule

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mich bei meinem Fernabitur auch für Latein entschieden.

Bin aber noch ziemlich am Anfang, sprich, bei der 2. Lektion im 1. Heft :D

Bis jetzt find ichs ok von der Schwierigkeit her.

Texte kann ich dir jetzt nicht genau sagen, aber die Themen der Lernhefte, wenn dir das weiterhilft?

Bei der SGD wären das:

1x Grammatikheft

6x Grundlagen der lateinischen Sprache

Danach kommen:

1x Caesar: Bellum Gallicum

1x Cicero

1x Sallust

1x Seneca

1x Vergil: Äneis

1x Ovid: Ausgewählte Gedichte

Hoff das konnte dir weiter helfen

PS: Biologie hab ich auch genommen, sowie Chemie und Physik; also den naturwissenschaftlichen Schwerpunkt:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden