oliver87

WIng - Mathe 1 (ST)

8 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

ich befinde mich derzeit im ersten Semester und habe die wunderschöne Aufgabe am 20.12.08 in Mathe meine SL zu schreiben.

Nachdem ich mir nun die Studienbriefe genauer angeschaut habe, muss ich leider recht enttäuscht sagen, dass mir da viel zu wenige Beispiele / Übungsaufgaben drin sind.

Habt ihr ein paar Internetseiten, Bücher oder sonstiges zu empfehlen?

Themen sind: Mathematische Grundlagen, Analysis (Funktionen, Differenzial- und Integralrechnung).

Zur Info: An der Eingangsprüfung habe ich teilgenommen und diese mit bravour bestanden. Von daher sind die mathematischen Grundlagen recht sattelfest. Wo es bei mir hakt ist auf Grund von Realschulabschluss die Analysis...

Danke für eure Hilfe!

Grüße,

Oliver87

bearbeitet von oliver87

Wirtschaftsingenieurwesen

HFH, SZ Hamburg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Nimm Doch die Übungsklausur und die Einsendeaufgabe dazu - und am besten alle Altklausuren die Du bekommen kannst.

Ansonsten lies Dich mal durch die Foren, da gibt es Tipps für alternative Bücher. Im übrigen schadet es nicht die Aufgaben und Beispiele mehrmals zu rechnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu wenig Übungsaufgaben / Beispiele ? Die SBe wimmeln doch vor Aufgaben und Beispielen ! Naja, wenn Du ein gutes Übungsbuch suchst, kann ich Dir das hier:

http://www.amazon.de/%C3%9Cbungsaufgaben-zur-Mathematik-Ingenieure-durchgerechneten/dp/3540690727/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1226993123&sr=8-1

empfehlen. Da sind ausschließlich Übungsaufgaben mit Lösungswegen und ausführlichen Erklärungen drin. Vom selbem Autor gibt es übrigens auch noch ein gutes Lehrbuch (gerade im Hinblick auf Differentialrechnung ebenfalls sehr empfehlenswert).

Die Aufgaben variieren im Anspruch und sind z.T. sehr schwierig (ist eben Ing-Mathe) und gehen über das Niveau der Mathe-Prüfung an der HFH hinaus. Die Themengebiete passen aber sehr gut und man kann eine Menge dabei lernen (ein paar Grundlagen sollten allerdings sitzen, sonst wird es frustrierend). Wenn Du die schaffst, dann schaffst auch die Klausur !

Viel Erfolg !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Michael Knight:

Ich finde schon das es mehr Beispiele hätten sein können. Zumal wenn man das Buch welches von der HFH für die Eingangsprüfung empfohlen wird gewohnt ist. Das Problem ist aus meiner Sicht das zum Teil zu schwierige Beispiele genommen wurden.

Die alten Klausuren habe ich mir bereits angeschaut. Leider lässt hier und da die Korrektur mir nicht ganz ersichtlich werden warum es so ist. Ich habe mir deswegen das empfohlene Buch zur Ansicht im Buchladen meines Vertrauens bestellt und hoffe das es das hält was es verspricht :)

Danke für die Tipps!


Wirtschaftsingenieurwesen

HFH, SZ Hamburg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na, dann viel Spass damit ;-) Wenn Du die Aufgaben in den SBen als zu schwierig emfindest, bin ich mir allerdings nicht ganz sicher, ob das Buch das Richtige für Dich ist. Ist aber schon sinnvoll, dass die Aufgaben in den SBen schwierig sind (bzw. der Schwierigkeitsgrad stark schwankt)... an einfachen Aufgaben lernst Du nichts bzw. wenig. Das empfohlene Buch für die Eingangsprüfung ist bei weitem nicht auf dem Niveau der HFH-Prüfungen!

Ansonsten sind die Bücher von Dörsam natürlich ein Klassiker. Die sind deutlich einfacher, mir gefallen allerdings die Erklärungen von Prof. Rießinger manchmal ein wenig besser. Er schreibt viel in Worten und erst dann in Formeln. Aber man braucht Zeit um das durchzuarbeiten. Wenn Du die SBe und das Buch bis Ende Dez. durchhaben willst, wird es ziemlich eng.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So unterschiedlich kann der Lernanspruch sein, auf die Seite bin ich mehrmals gestoßen schlußendlich hat bei mir aber immer der SB dazu geführt das ich den Sachverhalt verstanden habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo zusammen ...

@muzzle: danke für den tipp! finde die seite echt gut. vor allem das viel auch grafisch erklärt ist!

@chillie: bei mir ist es eher umgekehrt ;)

grüße,

oliver87


Wirtschaftsingenieurwesen

HFH, SZ Hamburg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden