Stella_rina

Erfahrungen Communication-College?

3 Beiträge in diesem Thema

Hallo da draußen!

Ich habe mich immer noch nicht final für ein Fernstudium entschieden; irgendwie will gut Ding hier wirklich Weile haben...

Grundsätzlich interessant finde ich nun das Angebot des Communication-Colleges (Bereich PR) - zugegeben, besonders wegen der Kosten, die weit unter denen der meisten anderen Anbieter liegen. Jedoch ist das zum einen mit den Zertifizierungen so eine Sache, zum anderen mit dem Bild des Colleges in der Öffentlichkeit. Ich habe im Zuge meiner Recherche schon einige nicht so nette Dinge über das CC gelesen und bin nun ein wenig verunsichert, ob es der richtige Weg für mich wäre, dort einzusteigen.

Hat jemand Erfahrungen mit diesem Anbieter gemacht? Von diesen zu lesen fände ich mal sehr interessant.

Beste Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Na ja, es gibt da anscheinend Leute, die es nicht gut mit dem CC meinen, z.B.:

- Handelsblatt-Blogger Thomas Knüwer (dort findet man ein paar in der Tat sehr krude anmutende Zitate)

- diverse Kommentatoren in XING-Foren.

Hier wird hauptsächlich auf verschwurbelte Inhalte und deren noch verschwurbeltere Ausformulierung hingewiesen - dies mag spitzfindig sein, doch fällt auch mir beim Durchlesen der Website und der per Post zugesandten Informationsunterlagen die hohe Quote an Rechtschreib- und Grammatikfehlern negativ auf.

Bemerkenswert fand ich einen Artikel in der taz aus dem Jahre 2003 (zu lesen bei klick-nach-rechts.de), der von einer Verlinkung einer in Pretoria herausgegebenen, rechtslastigen Zeitung mit der damaligen Seite des CC berichtet. Dieses distanzierte sich auf Nachfrage schnellstmöglich vom fraglichen Blatt - sollte man als PR-Profis nicht besser bescheid wissen, mit wem man es zu tun hat?

Als positiv hingegen habe ich die Probelektion empfunden, die dem Informationspaket beigefügt war. Keine Fehler, interessant geschrieben, weit weniger altbacken, als ich vermutet hatte (meine Erwartung angesichts der Aufmachung und Zusammenstellung des Infopakets war nicht gerade hoch. Aber das ist natürlich letztendlich Geschmackssache).

Bin auf weitere Kommentare gespannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden