Michael76

Master-Studiengang DIPLOMA

20 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

als Absolvent des Diplom-Studiengangs Wirtschaftsrecht an der Diploma habe ich mich nun für das SS 09 in den Master-Studiengang eingeschrieben. Ich bin im öffentlichen Dienst tätig und möchte so die Zugangsvoraussetzungen für den höheren Dienst erreichen. Da ja bereits im Oktober ein Masterstudiengang angefangen hat, möchte ich fragen, ob schon jemand etwas berichten kann? Ich habe mich für Kassel eingeschrieben, dort habe ich auch das Diplom gemacht in 2007.

Schöne Grüße und ein schönes Fest. :)

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Michael,

ich interessiere mich auch für die Masterstudiengänge bei der Diploma. Ich wollte fragen, ob Du vielleicht weisst, ob diese den Zusatz "für den höheren Dienst" geeignet haben? Das konnte ich leider nicht aus den dargestellten Daten entnehmen.

Vielen Dank und

Gruß

gladors

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, die Studiengänge berechtigen nach erfolgreichem Abschluss zum Einstieg in den höheren Dienst (Verwaltungslaufbahnen). Deswegen möchte auch ich diesen Abschluss erreichen. Momentan bin ich Dipl. Verwaltungswirt (FH) und habe zusätzlich das Diplom bei der Diploma in Wirtschaftsrecht gemacht. Leider reichen 2 FH-Diplome nicht für den HD. Deswegen der Master. Ich denke, der Abschluss wird mich ggfs. weiter bringen.

Schöne Grüße

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für die Antwort.

Ich wünsche einen schönen Start in das neue Jahr.

VG

gladors

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke danke...

vielleicht finden wir auf diesem Wege jemanden, der uns vom begonnenen Master an der DIPLOMA berichten kann.

Schöne Grüße und bis dahin:)

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi zusammen,

hier nun die ersten (wenigen) Infos über den Master...wir werden den Studiengang ab 25.04.2009 mit der ersten Vorlesung in Kassel beginnen. Im Anschluss daran finden ca. alle 2 Wochen Präsenztermine entweder in Kassel, Mannheim oder Hannover statt:rolleyes:...Soweit ich gehört habe, sind derzeit 6-7 Personen für den Masterstudiengang Wirtschaftsrecht eingeschrieben...

Die Unterlagen sind bereits da. Man erhält zunächst die Studienhefte für das 1. Semester und ein Lehrbuch über Patent- und Urheberrecht. Über weitere Einzelheiten kann ich gern informieren, sofern Bedarf besteht.:)

Schöne Ostergrüße

Michael76

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Michael,

danke für deine Infos.

Ich möchte zum Wintersemester den Masterstudiengang Wirtschaftsrecht beginnen, weshalb mich deine Meinung und deine ersten Erfahrungen sehr interessieren.

Darf ich fragen woher du kommst und wie du die Präsenzveranstaltungen wahrnimmst. Die Studienorte liegen ja doch beachtlich weit auseinander.

Es wäre auch schön, wenn du sobald möglich auch etwas über Qualität und Quantität der Veranstaltungen postest.

Danke im Voraus, viel Erfolg und schöne Grüße,

Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

fahre dann von Krefeld aus immer nach Kassel, Mannheim oder Hannover. Leider gibt es keinen "festen" Ort für die Vorlesungen. Da ich den Diplom-Studiengang schon in Kassel gemacht habe, kenne ich einige Dozenten. Nach einem ersten Blick in die Studienhefte scheint der Anspruch auf jeden Fall höher zu sein, als beim Diplom. Naja, ist ja eigentlich auch zu erwarten gewesen...werde berichten...;)

Schöne Grüße

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Michael,

dann ist die Fahrerei bei Dir ja auch nicht zu unterschätzen.

Hat das was mit dem SS zu tun, dass kein fester Studienort

vorhanden ist oder ist das obligatorisch?

Hast du dich eigentlich schon für einen Schwerpunktbereich entschieden?

In welcher Form kommen die Unterlagen?

Danke im Voraus.

Gruß,

Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dann ist die Fahrerei bei Dir ja auch nicht zu unterschätzen.

Hat das was mit dem SS zu tun, dass kein fester Studienort

vorhanden ist oder ist das obligatorisch?

Hast du dich eigentlich schon für einen Schwerpunktbereich entschieden?

In welcher Form kommen die Unterlagen?

Hi,

ja, die Fahrerei kenne ich schon vom Diplom-Studiengang...aber hat sich ja letztlich gelohnt. Ich glaube, es haben sich für das SS 09 nur 6-7 Studenten eingeschrieben, sodass Kassel sich als alleiniger Studienort nicht rechnete...ist meine Auffassung der Sache.. Die Unterlagen kamen vor ca. 2 Wochen in einem Paket...3 Skripte für das 1. Semester und ein Fachbuch über Marken- und Urheberrecht. Wie gesagt, auf den ersten Blick sehen die Inhalte anspruchsvoller aus als beim Diplom...Wie der Unterricht so ist, kann ich dann in nem Monat für die ersten Fächer sagen. Ich denke, ich werde den Bereich Arbeitsrecht wählen, da mir das am meisten liegt. Werde weiter berichten...

Schöne Grüße

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden