klix

Medieninformatik - Praxis - Theorie?

6 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich interessiere mich für den Studiengang Medieninformatik online, frage mich aber auch, ob das genau das ist, was ich suche/brauche. Ich habe schon ein (längeres) Studium hinter mir und wollte mich eigentlich nicht mehr "wissenschaftlich" weiterbilden, sondern eher "praktisch"...

Nun interessiert mich wie gesagt das Angebot trotzdem, ich frage mich aber auch, wieviel praxisrelevantes Wissen ich dabei erhalte und wieviel erstmal rein theoretisches Wissen. Möchte gerne in den Bereich Web(-programmierung) und habe da auch bereits Kenntnisse, kann ich da (viel) vom Studium profitieren? Werden auch Webprogrammiersprachen behandelt? Wie sieht es mit AJAX, ActionScript etc. und konkreten Anwendungsbeispielen aus? Oder ist das alles eher abgehoben-mathematisch? Vielleicht können ja "Aktive" mal berichten?!? Würde mir sehr weiterhelfen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo klix,

da du dich ja vor allem für Webprogrammierung interessierst, hast du dir schon mal den Studiengang Web- und Medieninformatik bei W3L angeschaut? Vielleicht wäre das ja auch etwas für dich. Dort werden Technologien fürs Web schwerpunktmäßig besonders behandelt (z.B. Module Webprogrammierung, Web-Anwendungen, Web-Design, XML, ...), aber die Informatik-Grundlagen und alles, was sonst noch dazu gehört wie Mathe und BWL kommen auch nicht zu kurz. Als Wahlfächer in den höheren Semestern stehen auch Vorlesungen wie JavaScript und Ajax, EJB und J2EE, Aktuelle Webtechniken zur Verfügung. Soweit ich weiß, gibt es keinen anderen Fernstudiengang mit so viel Auswahl im Bereich Webprogrammierung.

Hauptsächlich wird Java als Programmiersprache verwendet, man erhält aber auch Einblicke in andere aktuelle Webtechniken.

Allerdings kostet der Spaß auch deutlich mehr als Medieninformatik bei oncampus. Ich hab es aber bisher nicht bereut.

Viele Grüße und guten Rutsch

Vanje


2. Fachsemester Bachelor-Studiengang Web- & Medieninformatik bei W3L

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo vanje,

ja, das Angebot habe ich schon gesehen, aber es kommt leider überhaupt nicht in Betracht aufgrund der finanziellen Seite... :(

Gruß Klix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi

laß dich einfach mal von den Betreuern in Emden beraten ob MI online das richtige ist. Tel. 04921-8071910

Im Bachelor wird neben Java auch Ajax, Perl, PHP, AS, JS u.a. gelehrt. Mathematisch abgehoben ist da nix.

VG Nike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hi

Im Bachelor wird neben Java auch Ajax, Perl, PHP, AS, JS u.a. gelehrt. Mathematisch abgehoben ist da nix.

VG Nike

Na, das klingt doch sehr gut:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bin übrigens selbst auch Webentwickler (PHP5, Mysql, Ajax, Javascript etc pp) und denke dass das MI Studium in Emden genau das richtige für mich ist, auch wenn ich jetzt erst zum SS09 anfange :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden