Tez

Fragen zum Ablauf WMI

9 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

wie unschwer zu erkennen, ich bin komplett neu hier. Ich interessiere mich für den W3L-Studiengang WMI, da ich sehr gerne mein Berufsbild ändern würde. Im Moment ist Chemie mein Brötchengeber.

Ich habe mir die Seiten von W3L gerade zu Gemüte geführt und hätte noch ein paar klitzekleine Fragen an diejenigen, die bereits fleißig studieren.

1. Verstehe ich das richtig, ich kann zwar die Module frei wählen und so eine gewisse Zeiteinteilung meinerseits geltend machen, ich muss das Studium jedoch in einem gewissen Zeitrahmen durchziehen (6, 7 oder 12 Semester)?

2. Oder kann ich die Module buchen (übertrieben ausgedrückt) wann und wie ich Lust habe?

3. Wie 'harsch' sind die Auswahlverfahren bei W3L bezgl. der Bewerbungen? Ist man als Quereinsteiger stärker auf ein überzeugendes Bewerbungsschreiben angewiesen als z.B. ein/e Fachinterne/r?

Ich hoffe, ich habe meine Fragen nicht im Forum übersehen und stelle diese Fragen nun zum x-ten Mal... Falls doch...Schande über mich :(

Dann vielen Dank schon einmal im Voraus für eure Antworten und viel Erfolg weiterhin!:)

Grüsse

Christoph

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Tez,

ich will mal versuchen, deine Fragen zu beantworten, aber in jedem Fall kannst du dich damit auch immer an das Studiensekretariat bei der W3L nochmals wenden, wenn du unsicher bist - dafür sind die ja da.

1) Wie kommst du auf 6, 7 und 12? Ich würde mal sagen, du hast die Ablaufpläne fürs Studium gefunden :) Das sind aber nur Vorschläge und man ist in seiner persönlichen Zeitplanung nicht an die Pläne gebunden. Es hängt immer von deinen persönlichen Vorkenntnissen und Plänen ab, wann du welche Module buchst, du musst dich dabei auch nicht an die Semestereinteilung halten, nur macht es manchmal einfach Sinn bestimmte Dinge nacheinander zu belegen, z.B. erst Grundlagen der Informatik 1 und dann 2, 3.

2) Übertrieben ausgedrückt: vollkommen richtig. Es gibt keine Semester, man kann anfangen wann man mag und buchen wann man mag. Wenn du nach einem Monat feststellst, dass du das erste Modul fertig hast, gehst du online und buchst dir das nächste dazu und hast sofort Zugriff auf den Onlinekurs. Das Buch erhältst du dann ein paar Tage später per Post, der Betrag wird vom Konto abgebucht. Du musst also nicht semesterweise planen, sondern bist sehr flexibel. Den einzigen Zeitrahmen, nach dem man sich richten muss, bilden die Termine für die Prüfungen - aber auch hier: wenn du das Modul nicht rechtzeitig fertig hast, dann schreibst du die Klausur eben zum nächsten.

3) Ich bin Bibliothekarin und damit völlig fachfremd und man hat mich genommen ;) Ich habe bisher zumindest noch nicht gehört, dass jemand nicht angenommen wurde, der die Vorraussetzungen erfüllt. Als ich angefangen habe waren wir noch recht wenige, inzwischen dürften es über 50(?) sein, aber ich denke du musst dir da keine übertriebenen Sorgen machen.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen :)

LG

Cait


Bachelor-Studiengang Web- & Medieninformatik bei W3L

Studientagebuch unter fernstudiert.de/wordpress

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Christoph,

ergänzend ist vielleicht noch zu sagen, dass grundsätzlich mindestens drei Module pro Jahr gebucht werden sollen, damit die Gesamtstudiendauer nicht länger als 24 Semester wird. Aber soweit ich weiß, wird das bisher noch nicht so genau genommen. Drei Module pro Jahr sind auf jeden Fall zu schaffen.

Viele Grüße

Vanje


2. Fachsemester Bachelor-Studiengang Web- & Medieninformatik bei W3L

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ey, du lebst ja noch! :)

Grüße nach Berlin!

Cait


Bachelor-Studiengang Web- & Medieninformatik bei W3L

Studientagebuch unter fernstudiert.de/wordpress

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Caitlin & Vanje,

vielen Dank für eure Antworten! Dann sind 6 Semester in diesem Fall nicht 3 Jahre, sondern so viele wie ich brauche. Die 24 im Auge.

Gibt es denn schon Absolventen?

Christoph

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo nochmal Tez,

nein, Absolventen haben wir noch keine.

Soweit ich weiss haben wir erst Leute auf dem Sprung vom zweiten ins dritte Semester.

Der Wechsel von einem Semester ins nächste findet statt, wenn man jeweils sechs Module bestanden hat - wie lange das zeitlich dauert ist aber wie gesagt relativ variabel (gefühle ewig bei mir ;) )

LG

Cait


Bachelor-Studiengang Web- & Medieninformatik bei W3L

Studientagebuch unter fernstudiert.de/wordpress

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen!

Wann habt ihr denn angefangen zu studieren bzw. wann hat die/der Erste angefangen?

Schönen Sonntag noch!!!

Christoph :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Christoph,

ich hab im Mai 2007 angefangen, bin aber noch nicht so weit, wie andere, die zum Teil später angefangen haben. Auch das variiert ein bisschen.

Als ich gekommen bin waren wir glaube ich nicht mehr als 10 Studenten und es gab den Studiengang noch nicht lange. Von 2 aus diesen 10 weiss ich aber definitiv, dass diese jetzt im 2 Semester sind.

LG

Cait


Bachelor-Studiengang Web- & Medieninformatik bei W3L

Studientagebuch unter fernstudiert.de/wordpress

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin auch kurz davor zu starten, meine Unterlagen habe ich alle zusammen, warte nur noch auf das Okay von meinem Chefe -.-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden