M.Weber

Unternehmen möchte Fernstudium finanzieren, Fördermöglichkeit?

5 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

mein Arbeitgeber hat mir angeboten die Kosten für mein Fernstudium zu übernehmen, falls es dafür Fördermöglichkeiten vom Staat gibt.

Ich konnte jetzt leider nichts dazu finden, kennt ihr euch damit aus und könnt mir sagen ob es für so etwas Fördermöglichkeiten gibt?

mfg Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Um was für Fördermöglichkeiten soll es denn gehen?

Möchte Dein AG dadurch einen Vorteil erwerben oder einfach nur weniger zahlen?

In bestimmten EU-Fördergebieten gibt es hin und wieder die Möglichkeit Weiterbildungen der Mitarbeiter zu fördern. Soetwas läuft über die lokale IHK. Allerdings gibt es dort Höchstsätze.

Ansonsten bekommt Dein AG ja Rendite auf das Human Capital :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja ich möchte ab August ein Studium an der Wilhelm Büchner Hochschule machen, wo die monatlichen Kosten ja bei 295€ liegen.

Diese möchte mein AG mir abnehmen um Steuern zu sparen(Er zahlt mir dann 295€ weniger Brutto-Gehalt, wodurch weniger Abgaben zu machen sind)

Ausserdem interessiert es ihn ob ein Teil dieser Kosten vom Staat oder jemand anders übernommen wird, eben als Weiterbildungsmaßnahmen oder so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du kannst Dich - entsprechende Leistungen oder eine Arbeitgeberreferenz vorausgesetzt - beim sogenannten Aufstiegsstipendium des Forschungsministeriums bewerben. Dieses übernimmt bis zu 1700 EUR im Jahr für nebenberufliche Weiterbildungen.

Der aktuelle Bewerbungsvorgang ist allerdings schon im Laufen - müsstest Dich evtl. im nächsten Schwung bewerben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja für ein Stipendium bin ich wohl nicht gut genug :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden