lesoluju

Fernakademie-Klett

9 Beiträge in diesem Thema

Hallo!

Da ich mich jetzt ernsthaft entschieden habe, den Schritt ins Studium (BWL ) zu wagen :), suche ich nun einen passenden Anbieter.

Auf meiner Suche bin ich auf Fernakademie-klett gestossen, deren Konzept und Preise mich überzeugt haben. :D

Da ich aber immer grundsätzlich mir auch immer die Tipps von " Erfahrenen" anhöre, meine Frage: wer hat damit Erfahrung? Wo liegen dort die Stärken und Schwächen? Würdet ihr den Anbieter empfehlen oder eher abraten?????

Bin für jeden Tipp dankbar!Will mich nämlich bald entscheiden, was bei der Fülle von infos gar nicht so einfach ist.............:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Die Fernakadmie Klett ist aber kein Anbieter von akademischen Studiengängen. Dort kannst du Lehrgänge belegen, die manchmal auf eine anerkannte Prüfung vorbereiten (z.B. IHK oder staatliche Prüfung) und manchmal mit einem institutseigenen Zertifikat/Zeugnis enden. Man kann das so ein bisschen mit der VHS vergleichen, die ja auch eine Menge an Kursen anbietet, aber keine richtigen Studiengänge. Deswegen spricht man da ja auch eher von Fernkursen oder Fernlehrgängen.

Wenn du nach einem akademischen Studiengang suchst, z.B. mit Bachelorabschluss, dann sind weder ILS noch SGD, HAF oder Fernakademie Klett die richtigen Ansprechpartner.

Allerdings weiß ich ja nun wirklich nicht, ob du eher einen Fernkurs oder gleich ein richtiges Studium ablegen willst. Und bevor dich der Schlag trifft: Die Preise bei den meisten Fernhochschulen liegen deutlich über denen von ILS und Konsorten.

Gruß,

Sonja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Der Schlag hat mich schon getroffen, als ich die Preise der Euro-FH gesehen habe!!!! Lach..........

Ich will auch nicht unbedingt ein Diplom, Staatlich geprüft würde mir schon reichen!!!!!

Ich muß es realistisch sehen! Durch meine Kinder kommt der superzeitaufwendige Managerjob für mich eh nicht in Frage, auch bin ich mittlerweile durch Haus etc. sehr ortsgebunden. Bis sich da für mich so ein Diplom-Fernstudiensgang rechnen würde........

Da muß ich schon auf dem Boden bleiben!! Würde halt gerne mal wissen, was andere so für Erfahrungen mit der Fernakademie gemacht haben und vor allem: ob sie zufrieden waren und wie weit es ihnen was gebracht hat!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo lesoluju,

wenn du wie du schreibst kein akademisches Studium machen möchtest gäbe es auch die Möglichkeit an der vwa einen Betriebswirt zu machen. Da ich nicht weiß wo du herkommst kann ich nicht sagen ob da was in deiner Nähe ist. Ist nur ein Vorschlag...die Preise sind auch deutlich unter denen einer FernFH.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

was ist vwa?????? Bin ja momentan ziemlich baff hinlänglich verschiedene Anbieter und Preise.........

Der nette Postmann hat mir heute noch neue Lektüre gebracht. Einmal von AKAD und einmal von Hamburger Akademie für Fernstudium. Sobald jetzt die Kiddies im Bett sind, werde ich mich da mal vertiefen..........

Wichtig sind für mich neben Preis/ Leistung auch die Orte für die Präsenzphasen.

Ich wohne übrigens in der Nähe von Kaiserslautern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt würde auch mal gerne wissen was die vga ist.

:rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich will auch nicht unbedingt ein Diplom, Staatlich geprüft würde mir schon reichen!

SGD, ILS & Co bieten alle den Staatlich geprüften Betriebswirt diverser Fachrichtungen an.

Die Kosten belaufen sich auf rund 150,00 EUR pro Monat, wobei du bei einigen Anbietern einen Rabatt bekommst und diese Weiterbildung durch Meister-BAföG gefördert werden.

Viele Grüße

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Matthias!

habe mich bei der Fernakademie angemeldet und Antrag auf Bafög läuft schon............... :)

Jetzt muß nur noch das ganze Wissen in meinen Kopf!!!!!! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden