Snooser

Eine große Entscheidung

9 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich stehe gerade vor der Entscheidung, ein Fernstudium zu beginnen.

Einige Angebote habe ich mir bereits angesehen und bin letztlich bei der Euro-FH "hängen geblieben".

Das Konzept klingt, vor allem wegen der Flexibilität, sehr Sinnvol.

Was mir ein bisschen Soren macht, ist jdoch die Vereinbarkeit mit dem Arbeitsalltag.

Ich habe keinen 9 to 5 Job; arbeite im Vertrieb und bin öfter mal unterwegs.

Meine Frage:

Ist das Lernpensum neben dem Beruf gut zu bewältigen (ich weiß, jeder hat einen anderen Rhytmus, ein anderes Tempo und Vorraussetzungen)?

Wie ist der Anspruch in den Klausuren und wird man gut darauf vorbereitet, bzw. wie sieht die Vorbereitung aus?

Seid Ihr gnerell zufrieden und fühlt Ihr euch gut betreut?

Vielen Dank für Eure Antworten.

Ich hoffe, das wird meine Entscheidung unterstützen.

Schöne Grüße

Volker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Volker,

versuch es... Es ist schwer zu sagen. Manche finden es toll wenn Sie unterwegs sind, dass Sie lernen können andere tun sich hiermit schwer. Ich bin mit der Euro-FH mehr wie zufrieden. Was ich aber an dieser Stelle dir auch ans Herz legen kann ist der Blog von Prawn. Er schildert hier sehr gut seine Eindrücke.

Gruß

Rita

PS: seit ein paar Tagen gibt es zudem an der Euro-FH Mentoren. Hier kannst du dich bewerben und wirst dann von einem erfahrernen Studenten betreut. Eine klasse Sache.


Abschluss 2010 Euro-FH zur Dipl. Kauffrau (FH)

Sonderstudium Technik HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus Volker,

bei mir ist es die Euro-FH geworden, weil man eben so flexibel studieren kann. Insbesonders wichtig war mir, dass die Prüfungstermine flexibel sind, da auch ich im Vertrieb tätig bin und somit auch keinen 9to5 Job haben und sehr viel unterwegs bin. Den Gedanken ernsthaft im Flieger oder im Hotel nach der Arbeit zu lernen habe ich aufgegeben... Klappt bei mir nicht und da muss halt dann ein Teil des Wochenende fürs Lernen verwendet werden. Das klappt aber ganzt gut, wenn man 2-3 2-Stunden sessions einlegt. Vor einer Klausur muss man eben alles nocheinmal durchgehen, falls man den Stoff nicht aus dem ff wiedergeben kann.

Kurzum: Es ist machbar ;)

Viele Grüsse

Markus


Mac OS X. Because making Unix user-friendly is easier than debugging Windows.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hiho

Ich finde es eigentlich auch sehr gut machbar. Doch ist es so das (mich zumindestens) Unregelmäßigkeiten total rausziehen. Umzug, Krankheit... . Wenn man aber einmal dabei ist und sich ein paar Dinge festgesetzt hat wie zumindestens ein Wochenpensum, dann gehts recht "einfach" von der Hand. Das schwerste ist immer das Anfangen. Hat man sich da einmal dran gewöhnt wie morgends aufstehen ist das kein Problem. Biste dann Symbolisch gesprochen 3 Wochen im Urlaub und konntest jeden Tag ausschlafen dann fällt auch das aufstehen wieder schwer. :) ich hoffe das versteht auch jemand außer mir *g*.

mfg Prawn


Bachelor Logistikmanagement (Euro FH) abgeschlossen

Master Wirtschaftswissenschaften (Fernuni Hagen) gestartet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo an alle die mir geschrieben haben!

Vielen, vielen Dank für die Rückmeldungen auf meinen Post.

Ich suche gerade alle Unterlagen die ich zur Anmeldung bnötige zusammen und werde das ganze wohl in diesem Monat noch über die Bühne bringen.

Ich werde Euch auf dem Laufenden halten und danke für weitere Motivation.

Gruß

Volker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Volker,

vielleicht hast du ja Lust einen Blog zu schreiben...

Gruß

Rita


Abschluss 2010 Euro-FH zur Dipl. Kauffrau (FH)

Sonderstudium Technik HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen!

Nochmals vielen Dank für die Motivation und die Tips.

Heute morgen habe ich mein erstes Studienpaket bekommen und mich direkt zum ersten Einführungsseminar am 06. und 07. April angemeldet.

Bin gespannt.

Schöne Grüße und gute Idee mit dem Blog!

Volker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na dann mal Glückwunsch und viel Spaß ! :) Hoffe hast nochmal ausgeschlafen hrhr.


Bachelor Logistikmanagement (Euro FH) abgeschlossen

Master Wirtschaftswissenschaften (Fernuni Hagen) gestartet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Volker,

ich wünsche dir viel Erfolg und freue mich, in deinem Blog lesen zu dürfen.

Gruß

Rita


Abschluss 2010 Euro-FH zur Dipl. Kauffrau (FH)

Sonderstudium Technik HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden