MissGolightly

Ausbilderschein per Fernstudium

5 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

brauche da mal Eure Hilfe ;)

Ich habe vor ein paar Wochen meine Ausbildung zur Kauffrau für Dialogmarketing abgeschlossen und arbeite jetzt in einem kleinen Unternehmen. Dort habe ich jetzt die Möglichkeit in der Ausbildung tätig zu sein.

So weit so gut, mir fehlt nur der Ausbilderschein :(

Da ich auf dem Land wohne, bietet sich mir nicht die Möglichkeit das per Abendschule zu machen, somit habe ich mich für Fernstudium entschieden.

Kann mir jemand eine Fernuni empfehlen? Tendiere zu ILS oder HAF, da ich in verschiedenen Foren positives über die gelesen habe....

Ausserdem hat mir die ILS jetzt 15% Rabatt gewährt, was bei dem Betrag ja schonmal ws ist ;)

Bin dankbar für Infos!!!

Lieben Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hi!

Nur so als Info - meines Wissens ist die Pflicht für den Ausbilderschein noch bis zum Sommer ausgesetzt. Das Wissen ist allerdings nicht uninteressant!!

ich habe vor vielen Jahren einen Vorbereitungskurs der IHK besucht - da waren vor allem die praktischen Übungen (Agieren in der Gruppe incl. Videokontrolle) sehr hilfreich - etwas, was im Fernstudium garantiert kürzer abgehandelt wird.

cu

Volker


Bachelor of Engineering - Technische Informatik/Kommunikationstechnik

WBH (7. Semester)

Staatlich geprüfter Techniker - Elektrotechnik/Datenverarbeitung

DAA-Technikum (04-07)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die schnelle Antwort Volker!

Dass das ganze bis Somme nicht notwendig ist, habe ich auch schon gehört, aber möchte den Schein Trotzdem machen, da ich ihn evt auch späteren Bewerbungen beifügen kann....

Das mit den Gruppenübungen stelle ich mir hier allein auch schwierig vor ;)

naja hoffe das ich mit Hilfe einiger Bekannten hin bekomme, die den Schein schon haben!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ruf mal bei der IHK an... evtl. gibt es ja Abendkurse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

nur um das mal vorneweg zu nehmen: ILS, SGD, HAF etc. sind keine Ferunis und die Kurse keine Studiengänge. Bei den o.g. Unternehmen handelt es sich um Weiterbildungsanbieter mit verschiedenen Fernkursen.

Bei ILS, SGD etc. hatte ich mich vor längerem auch informiert, den Rabatt von 15 % bekommt man immer angeboten, sobald man nicht "postwendend" auf die Zusendung des Programmhefts reagiert. Wenn man mit den Telefonberatungen spricht, kann man teilweise sogar mehr rausholen, wenn man etwas jammert dass das doch so teuer ist, und man nicht weiß wie man das bezahlen soll etc...

Hast du dich vielleicht mal bei einem BFZ in deiner Nähe erkundigt? Die bieten den Fernkurs AdA auch an und haben mehr Präsenztage als die "großen" Unternehmen wie ILS, SGD etc... Das ist gerade bei den Praktischen Übungen von Vorteil! Vielleicht hast du ja auch ein BFZ in deiner Nähe?

LG,

Rhinoa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden