Blackhawk

[Technische Informatik] Jetzt gehts dann wohl bald los...zitter

5 Beiträge in diesem Thema

Guten Morgen Zusammen,

jetzt ist es bald soweit. Wenn heute mein "Nachweis über die Berufspraxis" ankommt, geht heute abend noch die Anmeldung für die Technische Informatik raus. Aber irgendwie bekomme ich jetzt doch noch zweifel ob ich das wirklich packe. Dazu muß man sagen ich hatte nach meinem Abitur (12 Jahre her ohoh) mal angefangen zu studieren. Hat mir aber damals keinen Spass gemacht, ganz im Gegensatz zum Vorpraktikum bei ner großen blauen Computerfírma. Ich hab dann also nach 1 Semester geschmissen und direkt angefangen bei selbiger Firma zu arbeiten. Ausbildungsplatz hatte ich keinen gefunden.

Habe zwar firmenintern einige Weiterbildungen gemacht und darf mich auch System-Engineer nennen aber ich hoffe einfach dass ich das Studium irgendwie heil überstehe. Wie sagt man so schön: Wirds dem Esel zu wohl geht er aufs Glatteis.

Hat hier vielleicht jemand einen ähnlichen Werdegang ?

Lg

Blackhawk


Bachelor of Engineering (B.Eng) - Technische Informatik (Schwerpunkt Kommunikationstechnik)

Wilhelm Büchner Hochschule

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Auch wenn ich Dir nicht mit direkten Erfahrungen behilflich sein kann, möchte ich Dir doch auf jeden Fall viel Erfolg und viel Spaß beim Studium wünschen.

Diese Entscheidung wird Dich die nächste Zeit ziemlich intensiv verfolgen - darüber hinaus ist es aber eine Erfahrung die ich nicht mehr missen möchte.

Als Einstieg kann ich Dir unser Unterforum Lernen ans Herz legen und als Neustarter vor allem unser Standardwerk zum Thema "Jetzt geht's los" :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich, nur das mein Fachabi zum Studium Start 15 Jahre her war ;-)

Das wird schon klappen ...

bearbeitet von Markus Jung
Vollzitat gelöscht

Master of Science: (Innovations- und Technologiemanagement) (2013)

Bachelor of Engineering (B. Eng.)- Technische Informatik (Automatisierungstechnik) (2011)

technischer Betriebswirt IHK (2005)

staatlich geprüfter E-Techniker (1989)

Lehre zum Elektrogerätemechaniker (1984)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich hab auch ne ähnliche Geschichte: Abi, Ausbildung zur Industriekauffrau - dann Quereinsteiger in der IT und seit 7 Jahren freiberuflich bei unterschiedlichen Kunden tätig.

Beim Studienstart war mein Abi 14 Jahre her ;)

Das wird schon, wie Udo schreibt!

btw: es kommen immer wieder Phasen in denen man sich fragt, was man sich eigentlich dabei gedacht hat, so viel zusätzlichen Aufwand in sein Leben zu bringen. Aber ich denke, im Endeffekt lohnt es sich auf jeden Fall!


Danny

Ausbildung Industriekauffrau (1998)

Bachelor of Science in Angewandter Informatik 12/2007 - 12/2011

Master of Science Innovations- und Technologiemanagement 06/2012 -

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen zusammen,

danke erstmal für eure Aufmunterung. Da bin ich ja mal gespannt auf den nächsten Satz Unterlagen.

Lg

Blackhawk


Bachelor of Engineering (B.Eng) - Technische Informatik (Schwerpunkt Kommunikationstechnik)

Wilhelm Büchner Hochschule

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden