Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
lashiva

fernstudium abitur mit leistungskurs spanisch

3 Beiträge in diesem Thema

hallo!

ich habe mich dazu entschlossen mein abitur per fernstudium nachzuholen. mein abschluss ist die mittlere reife ud ich habe zwei jahre eine berufsfachschule für sprachen mit hauptsprache spanisch besucht.ich suche deshalb ein institut wo man per fernstudium das abitur mit spanisch machen kann.wäre nett wenn mir jemand helfen könnte.habe mir letztens infomaterial vom sgd schicken lassen,was mich nicht sehr überzeugt hat.gib es bessere institute,die vielleicht in der nähe von bayern sind?

ich hoffe es kann mir jemand helfen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Abi im Fernstudium bietet nur die ILS, SGD, HAF und dieses andere Institut für Erwachsenenbildung oder so ähnlich. Sitzen entweder alle in Hamburg oder in Darmstadt. Die ILS bietet Spanisch an, allerdings nicht als Standard, muss man wohl bei der Anmeldung ausdrücklich wünschen. Du kannst aber beim Externen-Abitur auch Spanisch wählen, wenn das Institut es nicht anbietet. Du musst halt Kenntnisse auf Abi-Niveau zur Prüfung nachweisen.

In Bayern gibt es keine Fernlehrinstitute mehr, die das Abi anbieten. Vor einigen Jahren war die AKAD hier auch noch dabei, jetzt aber nicht mehr.

Schau doch mal auf die Seite des Bayr. Kultusministeriums, da ist genau erklärt, auf welchen Wegen man das Abi nachholen kann, wer es anbietet und welche Fächer Du wählen kannst.

Brauchst Du das Abi oder würde Dir auch die Fachhochschulreife reichen? Dann würde ich Dir nämlich das Telekolleg empfehlen, kostet max. 600 EUR und dauert nur 18 Monate. Infos auf www.telekolleg.de Der nächste Kurs startet in Kürze.

Gruss

Claudia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo!

erstmal vielen dank das du geantwortet hast,dachte schon das niemand mir helfen kann.

benötige ein vollabitur.werd jetzt erstmal auf die seite vom kultusministerium schaun.

danke nochmal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0