gomez

Master in BWL oder Vergleichabres

4 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen.

Ich bin neu hier und muss gleich zu meiner Schande gestehen, dass ich die Forensuche nicht benutzt habe, um Infos zu meinem Thema zu finden...Asche auf mein Haupt schon mal dafür.

Wie viele hier bin ich vom Angebot an Fernstudiengängen zur Zeit schier erschlagen. Da ich bereits einen akademischen Grad inne habe (Magister Artium), suche ich einen Master-Studiengang im Bereich Wirtschaft, der für Nicht-BWLer gedacht ist.

An der AKAD habe ich bereits einen entsprechenden Kurs gefunden, doch der ist mir mit knapp 11.000 Euro etwas zu teuer:)

Kennt jemand Alternativen?

Danke schon mal im Voraus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo gomez,

Alternativen:

http://www.fernstudium-infos.de/studiengaenge/3206-fernstudium-betriebswirtschaft.html

... erst informieren, dann konkret nachfragen. Sonst sind die Chancen auf Antworten hier nur gering - da nutzt auch die Asche auf dem Haupt nichts ;-)

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
doch der ist mir mit knapp 11.000 Euro etwas zu teuer

private Fernstudiengänge bekommt man eben nicht geschenkt - das sind Hochschulen die keine staatlichen Zuschüße erhalten und sich rein aus den Studiengebühren finanzieren.

Zudem sieht das ganze nur auf den ersten Blick teuer aus, Du musst hierfür ja Deinen Beruf nicht aufgeben bzw. nicht reduzieren, was je nach Verdienstniveau allein schon 11tsd EUR ausmachen kann. Zudem sind die Kosten zu 100% als Werbungskosten geltend zu machen was zu einer weiteren Ersparnis von 20-30% führen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Infos.

Natürlich habe ich mittlerweile selbst recherchiert und einiges in Erfahrung bringen können, nicht zuletzt durch dieses Portal.

c u

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden