mariposa78

Kreativer Anteil!?

3 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich bin sehr an einem Fernstudium im Bereich Angewandte Informatik, Schwerpunkt Web/medieninformatik interessiert. In die engere Wahl ist W3L, Emden und Wilhelm Büchner gefallen.

Mir wäre ein möglichst hoher "kreativer" Anteil, sprich z.B Typographie und Design wichtig, möchte dabei alle anderen Grundlagen aber nicht missen.

Kann mir jemand etwas zur Aussrichtung der Anbieter sagen?

Mit freundlichem Gruß,

mariposa78

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo mariposa78,

bei W3L war ich am Samstag auf einer Infoveranstaltung. Dort wurde vermittelt, dass der Schwerpunkt dort eher im technischen als im kreativen Bereich liegt. Programmierung, etc. Medien wird dort auch nicht primär als Multimedia, sondern im Sinne von Medien wie Handys, Computer etc. verstanden. Das bedeutet nicht, dass kreative Techniken (Grafik etc.) dort keine Rolle spielen würden, aber sie bilden nicht den Schwerpunkt.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo mariposa78,

ich kann die Aussagen von Markus so bestätigen.

Wenn ich mal im Kopf die Module so durchgehe, dann fallen mir zum Stichwort "kreativ" vor allem zwei Module ein:

  • Wahlbereich 1: Kreativitätstechniken
  • Webdesign und Web-Ergonomie

Und davon trifft wohl nur das zweite, was du meinst.

Schau dir auf jeden Fall mal die Modulübersicht an, dort findest du auch genauere Beschreibungen zu den Inhalten.

Ich denke, auch deine anderen Kandidaten bieten ähnliche Übersichten, so dass man halbwegs vergleichen kann.

LG

Cait

@Markus: Schade, dass wir uns nicht über den Weg gelaufen sind!


Bachelor-Studiengang Web- & Medieninformatik bei W3L

Studientagebuch unter fernstudiert.de/wordpress

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden