Anne Renee

Aufbaustudium: Diplom-Wirtschaftsingenieur FH im Fernstudium

5 Beiträge in diesem Thema

Hallo :),

ich habe ein abgeschlossenens Ingenieurstudium an einer Päsenz FH. Ich hatte damals Vertiefungsrichtung konstruktiver Ingenieurbau.

Ich wollte mal nachfragen ob jemand Erfahrungen gemacht hat mit diesem Aufbaustudium: Dipolm Wirtschaftsingenieur FH bei der AKAD.

danke für euere Informationen.:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Anne Renee,

hast Du denn konkrete Fragen zum Angebot der AKAD, oder geht es Dir "nur" allgemein um Eindrücke und Erfahrungen mit dem Studiengang?

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Markus,

ich wollte nur von Leuten hören welche Erfahrungen sie allgemein gemacht (bzgl. Lernhefte, praxis bezogen) haben oder noch machen. Ich glaube, dass es dieses spezielles Aufbaustudium noch nicht so lange gibt.

Lg Anne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Anne,

leider kann ich dir auf deine konkrete Frage keine Antwort geben, da ich an der AKAD einen anderen Studiengang (IBC) studieren.

Sollten sich aber weitere Fragen bezüglich der AKAD ergeben, stehe ich dir gerne für Auskünfte zur Verfügung.

Viele Grüße

Elke


Studentin AKAD International Business Communication (BA)

 

Mit leerem Kopf nickt es sich leichter

Zarko Petan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach ja, noch ein Nachtrag:

kennst du auch das Forum der AKAD: www. fernstudenten.de?

Vielleicht kannst du auch dort deine Frage einstellen, falls dir hier niemand nähere Auskunft geben kann.

Elke


Studentin AKAD International Business Communication (BA)

 

Mit leerem Kopf nickt es sich leichter

Zarko Petan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden