Fabian1982

Laptop vs. Papier und Stift

18 Beiträge in diesem Thema

Guten Tag,

ich habe dieses Jahr an der Fernuni Hagen mit Wirtschaftsinformatik begonnen.

Jetzt interessiert mich wer sein Pensum hauptsächlich am PC/Latop erarbeitet oder klassich hauptsächlich mit Stift und Papier.

In einigen Threads habe ich gelesen das handschriftliches sich besser einprägen soll während andere argmunentierten das der Vorteil am PC/Latop darin liegt das sie ihre alles zur Hand, sauber formatiert und offen für Ergänzungen am PC/Laptop haben.

Mich würden die unterschiedlichen Standpunkte interessieren. Das Schlussendlich jeder auf die Art die ihm mehr liegt lernen/erarbeiten soll ist klar.

Gruß

Fabian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo,

arbeite eigentlich nur mit Papier und Stift um Zusammenfassungen etc. zu schreiben.

Sicher, spätere Ergänzungen sind nur schwer möglich, ohne dass es richtig unübersichtlich wird, aber am PC bin ich mangels 10-Finger-System einfach zu langsam ;-)

Das mit dem besseren Einprägen handschriflich erstellter Unterlagen stimmt glaube ich schon. Zumindest geht es mir so. Optisch sind natürlich die PC Aufschriebe um einiges schöner.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich nutze ein Mischmasch.

Insbesondere bei Mind Maps habe ich die immensen Vorteile des Buntstiftes zu schätzen gelernt. Bei Zusammenfassungen wiederum schreibe ich lieber mit dem Rechner und meine Lernkarten wieder per Hand.

Auch wenn Du es nicht hören willst - weil Du es ja schon selbst festgestellt hast - aber das ist hyperindividuell. Bei mir sogar von Fach zu Fach unterschiedlich womit ich am besten zurechtkomme.

Ein genereller Fahrplan würde mich nur blockieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Trotz super 10-Finger-System mache ich Zusammenfassung ausschliesslich handschriftlich. Das Selbstgeschriebene bleibt besser hängen. So ein PC-Ausdruck ist für mich optisch das Selbe wie ein Studienbrief, also optisch nicht so ansprechend ;)

Ich schreibe sehr gerne am PC, aber handschriftliche Zusammenfassungen machen mir mehr Spaß. Ich nutze verschiedene Farben und meine eigene Handschrift kann ich mir besser merken und hoffentlich in der Prüfung somit "fotografisch abfragen".


Bachelor of Arts

(abgeschlossenes Fernstudium bei der HFH - Studienzentrum Hannover - Studiengang BWL)

Disziplin ist am Anfang schwer. Dann macht sie alles leichter.

(Edita Gruberova)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zusammenfassungen mache ich immer am PC. Erstens habe ich eine furchtbare Handschrift, zweitens kann ich am PC besser strukturieren, weil bessere Gesamtübersicht und Einfügemodus vorhanden sind.

Karteikarten, schreibe ich in Druckschrift mit der Hand, diese erstelle ich während ich die Zusammenfassung mache und dabeu wäre ein switchen zw. 2 Programmen am PC etwas aufwendig.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Während des Lesens mache ich mir oft handschriftliche Notizen, oft auch in Form von Mind-Maps.

Für meine Zusammenfassungen verwende ich seit einer Weile ein Wiki, das meiste ist Text, manchmal erstelle ich mir auch eine Grafik/Mindmap oder übernehme ein Schaubild aus unserem E-Learning-Kurs (Das Wiki ist auch deshalb nicht öffentlich zugänglich).

Da wir schriflichtes Material mit in die Klausuren nehmen dürfen, macht das für mich Sinn. Manchmal werden diese Ausdrucke dann aber im Lauf der Zeit doch noch um einiges bunter und auch handschriftlich ergänzt.

LG

Cait


Bachelor-Studiengang Web- & Medieninformatik bei W3L

Studientagebuch unter fernstudiert.de/wordpress

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ist ein Wiki? :(


Bachelor of Arts

(abgeschlossenes Fernstudium bei der HFH - Studienzentrum Hannover - Studiengang BWL)

Disziplin ist am Anfang schwer. Dann macht sie alles leichter.

(Edita Gruberova)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, ich nutze Papier und Laptop je nach Laune und Fach. Mathe stets nur Bleistift und Papier und Sachen zum auswendig lernen meine elektronischen Karteikarten (Pauker). Zeichnungen und Modelle wieder per Hand, weil ich sie mir dann besser einprägen kann.


AKAD - Wirtschaftsinformatik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was ist ein Wiki? :(

Kennst Du die Wikipedia? - Das ist das bekannteste Wiki.

Das Prinzip ist, dass viele miteinander gemeinsam an Dokumenten arbeiten können und alle Versionen aufgezeichnet werden.

Wikis kann man auch selbst aufsetzen oder es gibt viele Anbieter, bei denen man fertige Wikis nutzen kann.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, was ist ein Wiki - gute Frage, aber wenn man versucht es zu erklären krieg ichs vielleicht auch nicht ganz zusammen:

Zuerst mal ein prominentes Beispiel; die Wikipedia ist ein Wiki.

http://de.wikipedia.org/wiki/Wiki

Mit Wikis kann man kooperativ Texte erstellen.

Wikis sind nicht unbedingt hierarchisch, auch wenn man sich natürlich Übersichtsseiten mit Links schreiben kann, ist die Idee eher wie beim Hypertext, verschiedene Informationen/Seiten/Inhalte leicht mit Links querbeet zu verlinken.

Mit einem Wiki kann man auch ähnlich wie bei einem Content Management System oder Blog arbeiten - das heisst einfach mit einem Editor Texte fürs Web erstellen, man kann Bilder einbinden, Dokumente hochladen / downloaden...

Man kann den Editor oder eine Markup-Sprache verwenden, das ist ähnlich, wie wenn man einen Beitrag im Forum hier formatiert, vielleicht sogar ein bisschen simpler.

Ich verwende ein Dokuwiki:http://www.dokuwiki.org/dokuwiki

Besonders schätze ich die Volltextsuche und dass ich jederzeit an meine Zusammenfassungen dran kann.

Und das Print-Layout für den Ausdruck ist auch gut.

LG

Cait


Bachelor-Studiengang Web- & Medieninformatik bei W3L

Studientagebuch unter fernstudiert.de/wordpress

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden