yoshua

Kann man als Medieninformatiker auch Führungspositionen einnehmen?

3 Beiträge in diesem Thema

Hi Leute,

ich möchte gerne wissen ob man mit einem abgeschlossenen MedienInformatik Studium auch eine Führungsposten bekommen kann oder ist so etwas eher für die Leute die Wirtschaftsinformatik studiert haben bzw. etwas wo viel BWL gelehrt wird?

Ich weiss nicht wieso aber ich google seit Tagen und werde das Gefühl nicht los dass man als Medieninformatiker "nur" eine ausführende Tätigkeit bekommt und niemals eine leitende Tätigkeit.

Was könnt Ihr dazu sagen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Eine Führungsposition bekommt man weil man neben den notwendigen Ausbildungen (egal welcher Abschluss) hart arbeitet und vor allem die richtigen Soft-Skills mitbringt.

Man kann noch so etwas tolles studiert haben, ist man ein "Hirni" und hat man nicht den notwendigen Biss und Ehrgeiz wird man es auch nicht in eine Führungsposition schaffen.

Zudem fehlt bei Deiner Frage ein wichtiger Punkt ... wo... soll denn die Führungsposition sein???

bearbeitet von chillie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich definiere Führungsposition jetzt mal als eine leitende Position mit Personalverantwortung. Die Personalverantwortung ist für mich die entscheidende Abgrenzung zum Sachbearbeiter. Ich sehe mich daher z.B. als Sachbearbeiter. Dieses Wort ist dabei keineswegs so negativ zu sehen, wie es klingt. Es gibt auch hochqualifizierte Arbeitnehmer auf Sachbearbeiterebene.

Um zur eigentlichen Frage zu kommen ... für mein Verständnis ist eine Führungsposition nahezu nie an ein bestimmtes Studium gekoppelt. Es gibt viele Ing., Physiker und Mathematiker die auf Führungspositionen sitzen, obwohl man das vielleicht eher von einem BWLer erwarten würde. So lassen sich sicher viele Beispiele konstruieren.

Abgesehen davon denke ich, dass es der falsche Weg ist, sein Studium danach auszusuchen, ob man damit eine Führungsposition erlangen kann. Du kannst sowohl als Ing, als Inform., als BWLer und auch mit jedem anderen Studium als Taxifahrer enden (liebe Taxifahrer, bitte nicht falsch verstehen!). Das Studium gibt da niemals eine Garantie. Umgekehrt kannst Du als Txifahrer ohne Studium mit Geschick und Fleiß eine Führungsposition erlangen. Du suchst hier ja schon ziemlich lange nach einem geeigneten Studium. Überlege, was Du willst, was Dich interessiert. Mache das! Wenn Du sehr fleissig und gut bist und noch dazu viel Glück hast, wirst Du vielleicht mit einer ordentlichen Führungsposition belohnt (wie auch immer Du das nun für Dich definierst). Wichtig ist, dass Du erstmal anfängst, den Grundstein zu legen! Viel Erfolg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden