Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Tobi81

von FH zu FernUni Hagen -> Zukunftsperspektive

5 Beiträge in diesem Thema

Hallo! Ich bin derzeit im 4. Semester an der privaten,

staatlich anerkannten FH für Ökonomie und Management

(www.fom.de, Fernstudium mit Präsenzveranstaltungen an

Samstagen) und habe mich jetzt etwas genauer über die

FernUni Hagen informiert.

Diese ist eine staatliche Uni, die auch

Wirtschaftswissenschaften im Vollzeitstudium anbieten. Es

ist aber ein so genanntes Fernstudium, d.h. es finden

keine regelmäßigen Vorlesungen statt, dafür aber wohl pro

Fach jede Woche eine Mentorenveranstaltung.

Da für mich das Angebot sehr interessant klingt bin ich

sehr stark am überlegen nach dem Vordiplom an diese Un

zu wechseln, da hauptsächlich 1. die Gebühren nur ein

Bruchteil sind und es sich 2. um ein Universitätsstudium

handelt und ich dadurch evtl. mehr Chancen im

anschließenden Berufsleben habe.

Was habt Ihr schon von der Fernuni Hagen gehört und wie

steht Ihr zu dieser Entscheidung?

Meint Ihr das die Fernuni Hagen anderen Unis wesentlich

nachsteht? Der Abschluss ist auf jeden Fall der gleiche und

ich denke mal besser anerkannt als ein FH-Diplom ist er

auf jeden Fall, oder?

Danke für Eure Meinungen!

Gruß Tobi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Tobi,

wie kimmst du darauf, dass ein Uni-Abschluss generell besser angesehen wird als ein FH-Abschluss?

Wenn man in die Forschung gehen will bzw. eine Uni-Laufbahn oder Promotion etc. anstrebt, ist eine Uni sicher der bessere Weg.

Viele Arbeitgeber nehmen aber mittlerweile lieber FH-Absolventen, weil das Studium an einer FH praxisorientierter ist.

Die FernUni Hagen hat einen sehr guten Ruf und ist auch sehr anspruchsvoll.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Markus!

Schonmal danke für die Antwort!

Sorry, ich wollte es nicht pauschalisieren. Meine Überlegung ist nur das ich mir mit einem Uni-Abschluss evtl. mehrere Möglichkeiten offenhalte, da die Themen wissenschaftlicher und umfangreicher behandelt werden und vielleicht für manche Tätigkeiten (z.B. Unternehmensberatungen usw.) bevorzugt werden.

Ich bin wie gesagt noch am überlegen und wollte auch Meinungen in der Richtung höhren ob die Uni als Fernuni evtl. bei einer späteren Bewerbung Nachteile bringen könnte!

Danke auch für die weiteren Antworten!

Tobi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Tobi,

hast schon recht: Es gibt auch Unternehmen, die durchaus einen Uni-Abschluss erwarten/vorziehen.

Eine Rolle bei deinen Abwägungen sollte auch spielen, wie viele Jahre du für ein Fernstudium einplanst: An der FernUni Hagen dauert es deutlich länger als bei anderen Anbietern, selbst wenn man in der Regelstudienzeit bleibt.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Dauer finde ich eigentlich in Ordnung.

Ich würde es in Vollzeit machen und bräuchte dafür, je nachdem ob Dipl I oder II, 7-9 Semester. Wenn mir dann auch noch einige Scheine der FH anerkannt würden und ich viel Pauke, könnte ich das ganze vielleicht noch um 2-3 Semester oder so verkürzen. Die anderen Anbieter sind 1. wesentlich (nicht vergleichbar) teuer und 2. zwar staatlich anerkannt aber nicht saatlich.

Viele grüße

Tobi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0