barty87

Doktorat BWL in kurzer Zeit

5 Beiträge in diesem Thema

Tag Leute!

Also ich studiere seit 2005 auf der WU Wien BWL (Diplomstudium). Aus privaten Gründen habe ich etwas Zeit verloren und werde noch 1,5 Jahre ungefähr brauchen.

Jetzt ist meine Frage wo im Ausland bzw an welcher Fernuni könnte man ein Doktorat in 1-2 jahren schreiben? Ist ein Doktorat an einer Fernuni überhaupt möglich?

mfg

barty87

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

man kann in der brd an der fernuni hagen promovieren...unter welchen bedingungen und in welchem zeitraum siehe promotionsbedingunen (als pdf auf der HP hinterlegt)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Promotion in 1-2 Jahren (in BwL) und dann noch nebenberuflich ist im Prinzip in D unmöglich. Und wenn doch, dann würde ich die Finger davon lassen. So etwas ist meines Wissens nur in einem Studiengang machbar: Medizin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein möchte das hauptberuflich weitermachen. Studiere derzeit auch Hauptberuflich muss keine Fernuni sein kann auch eine normale Universität sein bin da sehr flexibel. Angeblich soll es ja in St Gallen 1 jahr dauern.

mfg

barty87

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, schau mal. Geht anscheinend in 2 Jahren. Kann ich mir aber fast nicht vorstellen...

(Vollzeit dauert normalerweise 3-4 Jahre, Teilzeit etwa 6)

RDI gibt eine Allianz mit der Charles-Darwin-University / Australien bekannt und ermöglicht einen „Doktor in Business Administration (DBA)“ per Fernstudium.RDI, der britische Fernstudienanbieter, bietet ab April 2008 erstmalig für MBA-Absolventen den DBA der Charles-Darwin-University im Fernstudium an.
bearbeitet von Markus Jung
Ungültigen Link entfernt

BA (Hons) Business Administration - 2005 (Abertay)

LLM Commercial Law - 2010 (Derby)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden