AnnettK

Physical Science Studiengang

4 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und habe gleich mal eine Frage:

ich würde gerne Physical Science an der OU studieren ....Weiß jemand wie viel Physik in dem Studiengang enthalten ist? Beim ersten Lesen scheint es so als würden einige wichtige Sachen fehlen - wie Strömungslehre, Mechanik, Werkstoffkunde. Oder wäre es besser in die Engineering Richtung zu gehen?

Das Studium soll so viel wie möglich Physik/Mathe beeinhalten.

Danke Euch schon mal um Voraus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Ich denke, dass man Werkstoffkunde nur in Engineering-Kursen finden wird, evtl. wirst du auch Strömungslehre und Mechanik eher dort finden. Sicher kann ich es dir nicht sagen. Ich nehme mal an, dass du bereits die verschiedenen Kursbeschreibungen durchgelesen hast.

Ansonsten denke ich, dass du je nach Berufswunsch natürlich schon in Erwägung ziehen kannst, eher einen BEng zu machen, allerdings denke ich, dass du dort weniger grundlegende Mathe- und Physikkurse finden wirst, was dir aber wichtig zu sein scheint. Ich persönlich denke, dass du mit dem BSc Physical Science vermutlich noch am ehesten die Inhalte vermittelt bekommst, die dir wichtig sind. Du hast ja gerade bei diesem Abschluss relativ viele Wahlmöglichkeiten und gerade aus dem Ingineursbereich gibt es doch einige Wahlkurse, die du wählen könntest (z.B. Engineering: mechanics, materials, design (T207), was ja schon Werkstoffkunde und Mechanik abdeckt).

Gruß,

Sonja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beim ersten Lesen scheint es so als würden einige wichtige Sachen fehlen - wie Strömungslehre, Mechanik, Werkstoffkunde. Oder wäre es besser in die Engineering Richtung zu gehen?

Strömungslehre (fluid mechanics) gibt es z.B. in MST326 und T207.

Zu Werkstoffkunde (materials science) würde mir auch noch noch T356 einfallen.

Ansonsten würde ich mich Sonja anschliessen, Physical Science enthält wohl am meisten Physik/Mathe, es gibt etliche Auswahlmöglichkeiten und du kannst immer noch auf Engineering-Wahlkurse zurückgreifen.


vi døde ikke... vi har aldri levd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Annett,

aus der Studiengang Bezeichnung für Physical Science

To complete the 360 points needed for an honours degree, the remaining points up to a maximum of 60 points can be from any OU undergraduate courses. You must ensure that you have at least 120 points at Level 3.

Dies bedeutet, dass Du - solltest Du Mathematik noch weiter vertiefen wollen als mit MST121 (Using Mathematics - Level 1), MS221 (Exploring Mathematics - Level 2) und MST209 (Mathematical methods and models - Level 2), kannst Du noch maximal 2 weitere Mathematikkurse, die nicht in den Listen aufgeführt sind, zu diesem Studiengang hinzuzählen lassen.

Ob dies jedoch nützlich ist, sei dahin gestellt, denn nach einem kurzen überfliegen der Studiengangbeschreibung meine ich, dass alle relevanten Mathematikkurse bereits in den Listen vorhanden sind (Mathematikkurse, bzw. Kurse, welche Mathematik beinhalten, erkennt man an dem "M" in der Kursbezeichnung; entsprechend steht "S" für Science, "T" für "Technics" usw.). Denn die restlichen Mathematikkurse beschäftigen sich mit Reiner Mathematik (und nicht mit angewandter Mathematik).

Die mathematischen Grundlagen kannst Du durch die Kurse MST121 und MS221 legen und die Anwendung der Mathematik für physikalische Probleme erlernst Du dann in dem Kurse MST209. Dies wird dann in verschiedenen Level 3 Kursen dann noch spezifiziert.

Du solltest Dir auf jeden Fall den Punkt "Study Route" gut durchlesen und dann einfach mal die Kurse herausschreiben, die Du interessant findest!

Übrigens alle von Scoxya genannten Kurse können laut Beschreibung für diesen Studiengang verwendet werden, ohne dass Du die "freien" Punkte nutzen müsstest.

Viele Grüße

Inés


"Birthdays are good for you. Statistics show that the people who have the most live the longest."

 

 

Larry Lorenzoni

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden