angelina

Fernstudium trotz betrieblicher Weiterbildung?

4 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich möchte ein BWL Fernstudium absolvieren. Bachelor oder Diplom als Abschluss spielt dabei eine untergeordnete Rolle.

Nächstes Jahr erwartet mich eine betriebliche Weiterbildung, die etwa ein Jahr dauert.

Jetzt steht ein Fernstudium mit Präsenzphasen in Konflikt mit der oben genannten Weiterbildung!!

Die Weiterbildung beansprucht genau so wie ein Fernstudium mit Präsenzphasen meinen Samstag.

HAT JEMAND EINE IDEE? GIBT ES VIELLEICHT EIN FERNSTUDIUM OHNE PRÄSENZPHASEN??

Vielen Dank für eure Antworten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo,

GIBT ES VIELLEICHT EIN FERNSTUDIUM OHNE PRÄSENZPHASEN??

Also, du hast bei jedem akademischen Fernstudium in irgendeiner Form Präsenzphasen - ob es nun nur ein Tag ist, an dem die Klausur geschrieben wird, oder eine Woche, in der begleitender Unterricht stattfindet.

Falls du also wirklich ein Jahr blockiert bist wegen dieser andere Weiterbildung bleibt dir evtl. die Möglichkeit, bereits jetzt anzufangen und so viel wie möglich vorzuarbeiten, oder aber erst dann anzufangen, wenn die betriebliche Weiterbildung abgeschlossen ist, also übernächstes Jahr.

Meines Wissens gibt es bei der HFH und FernUni Hagen keine Pflichtveranstaltungen (außer Klausurtermine), bei der Euro-FH gibt es ein einwöchiges Seminar am Anfang des Studiums, das Pflicht ist, und dann erst wieder später im Studium, sodass auch hier eher nur die Klausurtermine Pflicht wären (wobei die hier sehr flexibel sind). Zu den anderen Fernhochschulen kann vielleicht noch jemand anderes was sagen.

Gruß,

Sonja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klausurtermine sind unumgänglichl, das weiß ich. Nur auf andere Veranstaltungen möchte ich möglichst verzichten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

du kannst natürlich auch Urlaubssemester einlegen (bei der HFH gibt es die Möglichkeit, wie es bei anderen Anbietern ist, weiß ich nicht) oder einfach weniger Klausuren pro Semester schreiben...

Gruß Dadi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden