d2001104

Welcher Studiengang passt zu mir?

9 Beiträge in diesem Thema

Hallo Leute,

ich interessiere mich für:

- Unternehmerisches Denken

- Innovationen

- Werbepsychologie

- Politik

Welcher Studiengang & Beruf würde zur mir am besten passen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

So funktioniert das leider nicht ;)

Woher wollen wir wissen, was für Dich der richtige Studiengang bzw. der richtige Beruf ist? Sich das von anderen Leuten vorschlagen zu lassen birgt enormes Potential, dass Dir etwas auf den Senkel geht - gut nur das man es dann anderen Leuten in die Schuhe schieben kann.

Viel interessanter ist doch, wo stehst Du gerade und wo willst Du hin? Was hast Du schon gemacht um herauszufinden was Du mit dem was Dich interessierst anstellen kannst ...und nicht ganz unwichtig, was kannst Du denn, was liegt Dir.

Schon der erste Punkt "unternehmerisches Denken" - da kann man sich noch so stark dafür interessieren, aber man muss es verstehen und leben.

Innovationen ... klar dafür interessiere ich mich auch, aber die stetige Veränderung ist nunmal das Naturell des Menschen ;)

Also etwas konkreter ist eigentlich die einzige Möglichkeit, damit Dir hier jemand helfen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht Produktmanager in einer Technologiefirma?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich würde ich dir zu Ägyptologie, Geschichte und Philosophie raten. Warum?

Weil zum einen Ägypten für seine Zeit ein sehr fortschrittliches Land war - klar, mit den Menschenrechten hatten sie es nicht so. :) Aber sie haben einige Dinge zustande gebracht, die wir noch heute bewundern dürfen. Für ihre Zeit waren sie auf jeden Fall in Sachen Innovationen an der Spitze.

Das gilt natürlich auch für die Römer, daher meine Empfehlung mit Geschichte.

Auch in Sachen Psychologie sind z.B. die Römer, aber auch die alten Griechen Vorreiter gewesen. Wir verpacken das Ganze heute in Philosophie, aber z.B. war Sokrates damals auch als Therapeut unterwegs. Der hat was von menschlicher Wahrnehmung und Psyche verstanden.

Politik findet man wirklich bei allen diesen Völkern wieder, also kann ich auch hier nur zu Ägyptologie, Philosophie oder Geschichte raten.

Und für unternehmerisches Denken waren die Römer auch bekannt.

Bei der OpenUniversity kannst du übrigens alle drei Fächer in Kombination studieren.

Viel Glück! ;)

bearbeitet von Markus Jung
Vollzitat gelöscht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oder Richtung Wirtschaftskommunikation und später in einer Firma in der Marketingabteilung an Werbekonzepten innovativer Produkte mitarbeiten.

Als Beruf könnte ich mir auch Journalismus in Richtung Politik/Wirtschaft vorstellen.

Es gibt sehr viele Möglichkeiten, wir können nur ein paar Anregungen liefern.

Ob dies dann interessant oder das richtige für dich sein könnte, kannst du ja

nachrecherchieren.

Warum gehst du nicht folgender Maßen vor:

Wenn es ein Fernstudium sein soll, dann lies doch mal die Beschreibungen der einzelnen Studiengänge durch und überlege dir, welcher für dich am interessantesten klingt. Und wenn es kein Fernstudium sein soll, dann kannst du dir damit zumindest Anregungen holen.

Die einzelnen Fernunis / Fern-FHs findest du alle dieser Website.

Elke


Studentin AKAD International Business Communication (BA)

 

Mit leerem Kopf nickt es sich leichter

Zarko Petan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich schliesse mich eher chillie an: mach dir mal Gedanken zu folgenden Themen: was mache ich gern, was liegt mir und was kann ich? wo sind meine Stärken und Talente? was geht mir eher leicht von der Hand und womit hab ich eher Probleme? und dann: was will ich machen? wo will ich hin? was ist mein Ziel? wo will ich nächstes Jahr, in 5 oder 10 Jahren stehen? und auch: was will ich nicht? welche Schwächen habe ich? vielleicht auch: was macht mir in meinem derzeitigen Job Spass, was mach ich weniger gern?

schreib auf, was dir dazu einfällt - mach dir eine Liste oder vielleicht auch eine Mindmap

wenn du weisst, wohin/in welche Richtung du willst, kannst du recherchieren, was du dafür noch alles können musst. Und dann einen dementsprechenden Fahrplan aufstellen bzw. die passenden Lehr- oder Studiengänge aussuchen - Auswahl findest du hier wohl genug

Gruß Dadi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Hilfe.

Welchen Beruf können Werbepsychologen ausführen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danke für die Hilfe.

Welchen Beruf können Werbepsychologen ausführen?

Schreibst Du nur um des Schreibens willen? Oder ist das hier das Ratespiel "Wer weiss es?"

Ich habe nicht das Gefühl, dass Du auf der Suche nach einem Beruf oder Studiengang bist, sonst würdest Du ein paar Zeilen über Dich schreiben und uns ein paar Anhaltspunkte geben, damit wir irgendwo ansetzen können.

Vielleicht solltest Du einen Berufsberater konsultieren, der Dich informiert. Du könntest auch google bemühen, denn dort gibt es auf (fast) alles eine Antwort.


Viele Grüsse

Zippy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Welchen Beruf können Werbepsychologen ausführen?

Obwohl ich prinzipiell Zippy recht gebe, möchte ich doch noch eine Antwort auf deine Frage geben: Werbepsychologen arbeiten normalerweise als - tata - Werbepsychologen. Zumindest studieren sie deswegen genau das Fach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden