nicki80

Anrechnen von Leistungen

37 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

ich werde zum 01.07.09 mein BWL Studium bei der HFH SZ Stuttgart

beginnen.

Nun meine Frage - beim Infoabend der HFH wurde mir

gesagt, das ich mir von meiner Ausbildung zum Fachwirt evtl. Fächer

anrechnen lassen kann ! Hat das jemand von euch gemacht ? Reicht

der Stoff des Fachwirtes für eine Anrechnung aus ?

Gruss

Nicki


HFH - Bachelor of Arts

5. Semester - SZ Stuttgart

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Nicki,

ich habe die SL in Buchführung wegen meinem Handelsfachwirt (IHK) angerechnet bekommen.

Da musst Du das Fachwirtezeugnis als beglaubigte Kopie (macht das SZ) nach Hamburg schicken. Wenn es nicht sowieso schon bei Deinen Anmeldeunterlagen dabei war.

Dann schreibst Du einfach eine Email nach Hamburg und fragst, welche Fächer Dir aufgrund dieses Zeugnisses angerechnet werden können und bittest dementsprechend um Anrechnung.

Grüße

Peter


7. Semester BWL HFH / SZ München - SSP Rechnungswesen / Controlling

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die SL in Buchführung bekommt man eigentlich wegen einer kaufmännischen Ausbildung angerechnet - sprich absolut ohne zutun.

Welche Anrechnungen es für welchen Fachwirt gibt ist pauschal geregelt, sprich so wie Peter schreibt das Zeugnis einreichen, die Fächer werden dann automatisch nach den pauschlen Regelungen angerechnet. Die Info kommt meist in den ersten 2-3 Semesterwochen.

Mein Wirtschaftsfachwirt hat immerhin für BWL1 gereicht. Eine Übersicht was angerechnet werden kann gibt es aber meines Wissens nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe damals vorab mit der HFH telefoniert und Kopien zugemailt. Auf dieser Basis hat man mir auch schon vor Anmeldung eine Auskunft gegeben, was mir angerechnet werden könnte (und dann auch wurde). Allerdings habe ich als Vorbildung eine Betriebswirtin (VWA), daher kann ich leider nichts zum Fachwirt sagen. Wenn das wichtig für dich ist, ruf einfach mal bei der HFH an.


Derzeit: Master Arbeits- & Organisationspsychologie an der Universität Wuppertal

Abgeschlossen: Bachelor BWL an der HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für eure Antworten.

Mein Zeugnis ist natürlich bereits in Hamburg, hab auch schon mal telefonisch bei

der HFH nachgefragt, lt. denen soll ich meinen Rahmenstoffplan vom Fachwirt mit

dem Studienplan vergleichen und dementsprechend die Anrechnung prüfen lassen,

das ist allerdings gar nicht so einfach das zu vergleichen ! Na ich werd jetzt einfach

mal eintragen was ich denke, was passen könnte und abschicken. Mehr als ablehnen können die es ja nicht.

Aber wenn BWL1 und Buchführung angerechnet bekommen würde wär das schon super, dann hätt ich mehr Zeit für Mathe.


HFH - Bachelor of Arts

5. Semester - SZ Stuttgart

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was für einen Fachwirt hast Du denn absolviert?

Für die "Standard"-Fachwirte gibt es nämlich eine pauschale Anrechnung, den Rahmenstoffplan musste ich nicht einreichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab wie Du den Wirtschaftsfachwirt gemacht !


HFH - Bachelor of Arts

5. Semester - SZ Stuttgart

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich musste zusätzlich zu meinem IHK-Zeugnis für die Ausbildung auch eine Auflistung abgeben in welchen Modullen meiner Abschlussprüfung wieviele Punkte erreicht wurden. Das gabs von der IHK damals natürlich dazu, aber es ist kein Teil des Zeugnisses.

Da es in dem Modul gemischt war und nicht nur Buchführung abgefragt wurde sondern auch bwl, habe ich mir online nochmal die Ausbildungsordnung rausgesucht in der drinsteht, dass Buchführung mit ... im Prüfungsteil 2 abgefragt wird.

Gibt es bei deinem Fachwirt nicht auch irgendwo ne Seite mit den Inhalten? Meißt wird das ja zum Anreiz mit veröffentlicht. Dann brauchst du dir nichts zusammenschreiben (das ist nämlich denke ich eher weniger der Sinn der Sache)


Bachelor of Arts

(abgeschlossenes Fernstudium bei der HFH - Studienzentrum Hannover - Studiengang BWL)

Disziplin ist am Anfang schwer. Dann macht sie alles leichter.

(Edita Gruberova)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist ja wirklich komisch? Ich kenne noch jemanden an der HFH der auch automatisch BWL1 angerechnet bekommen hat - es hat aber das IHK Zeugnis mit den Punkten/Noten gereicht.

Mir scheint, als hätte die HFH die Anerkennungspraxis geändert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube das hängt ein wenig vom jeweiligen Bearbeiter ab. Die Anerkennung verläuft damit jedesmal ein wenig anders. Der eine möchte mehr sehen, die andere weniger. Ich habe zwei Fächer anerkannt bekommen (beide aufgrund Uni-Studium), das Verfahren verlief zweimal völlig unterschiedlich obwohl für mich nicht nachvollziehbar warum. Vermutlich gibt es einfach keine einheitlichen Regelungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden