Dennyo218

Frage zur ILS Fachhochschulreife Wirtschaft

8 Beiträge in diesem Thema

Hallo!

Ich bin neu hier im Forum und habe sogleich eine Frage:

Ich habe mich beim ils für das Fernstudium "Fachhochschulreife Wirtschaft und Verwaltung" angemeldet und in der kommenden Woche soll das Starterpaket kommen...

Genauer gesagt habe ich den Einstieg 1 gewählt (mit Hauptschulabschluss + Kfm. Berufsausbildung).

Frage: In dem Lehrgang kann bzw. muss ich ja in meinem Falle die Prüfung für den Realschulabschluss machen, welcher ja zwingend für die FH-Endprüfung Voraussetzung ist.

Nach wievielen Semstern steht denn diese erste Prüfung (Realschulabschluss) an? Hat da jemand Erfahrungen? Und mit welchen Themen beginnt der 1. Einstieg?

Danke für alle Antworten und viele Grüße

dennis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Dennis,

wo hast Du denn gelesen, dass Du zwingend die Prüfung für den Realschulabschluss ablegen musst? Ich habe auf der HP vom ILS nichts darüber gefunden.


Viele Grüsse

Zippy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe es gefunden:

"Wichtig für Teilnehmer ohne mittleren Schulabschluss (Realschulabschluss oder Fachoberschulreife).

Unser Lehrgang ist so aufgebaut, dass Sie die staatliche Prüfung zur Erlangung des mittleren Bildungsabschlusses in jedem Fall während des Lehrganges ablegen können."

Du kannst, Du musst nicht.


Viele Grüsse

Zippy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zippy!

>>Unser Lehrgang ist so aufgebaut, dass Sie die staatliche Prüfung zur >>Erlangung des mittleren Bildungsabschlusses in jedem Fall während des >>Lehrganges ablegen können."

>>Du kannst, Du musst nicht.

Also mich hat eine Dame vom ils in der vergangenen Woche angerufen und mich nochmal darauf hingewiesen, dass zur Erlangung der Fachhochschulreife zum Zeitpunkt der Anmeldung zu dieser Prüfung ein Realschulabschluss sowie eine kfm. Ausbildung nachgewiesen werden muss.

Daraus entnehme ich, dass ich dazu die Prüfung zum Real- machen muss, oder wie kann ich sonst einen Real nachweisen?

Freue ich auf Deine Antwort

Dennis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aus der Pdf-Datei des ILS:

"Wir empfehlen Ihnen dringend, die externe staatliche Realschulabschlussprüfung

in Hamburg abzulegen. Für Hamburg kennen wir die Prüfungsanforderungen,

Rahmenbedingungen und die Prüfungskommissionen sehr genau, arbeiten eng

mit der Schulbehörde zusammen und können Sie so sehr gezielt auf die Prüfung

vorbereiten. Außerdem wird in Hamburg, anders als in vielen anderen Bundesländern,

derzeit noch zweimal jährlich eine Externenprüfung durchgeführt, was Ihnen

Ihre Zeitplanung erleichtert."

Das heisst für mich, nicht zwingend erforderlich. Wenn doch, dann denke ich, nach etwa 2 Jahren. Der Kurs geht 36 Monate und nach 24 Monaten könnte man die Prüfung der mittleren Reife ablegen. Schneller geht bestimmt auch, langsamer ebenfalls.

Entweder ist die HP nicht auf dem neusten Stand oder die Mitarbeiterin hat es gut gemeint.


Viele Grüsse

Zippy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat man die mittlere Reife nicht automatisch, nach Abschluss der Ausbildung?


Viele Grüsse

Zippy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn doch, dann denke ich, nach etwa 2 Jahren. Der Kurs geht 36 Monate und nach 24 Monaten könnte man die Prüfung der mittleren Reife ablegen.

Dass mit den 2 Jahren habe ich grob geschätzt. In der Pdf-Datei (S. 12) heisst es dazu:

"Der Stoff der Realschulprüfung umfasst etwa den Lernstoff Ihrer ersten 8 Studienvierteljahre."


Viele Grüsse

Zippy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zippy, Hallo Dennis,

den Mittleren Schulabschluss benötigt man mittlerweile in jedem Bundesland. In Bayern und Berlin konnte man vor längerer Zeit auch mit Hauptschulabschluss die Fachhochschulreife abgelegt werden. Dieses wurde aber angeglichen.

Hier noch einmal als Ergänzung zu Zippy`s richtiger Aussage:

Der Stoff der Realschulprüfung umfasst etwa den Lernstoff Ihrer ersten 8 Studienvierteljahre.

Damit keine Meldefristen versäumt werden und man sich noch rechtzeitig

auf die jeweils aktuellen Prüfungsschwerpunkte vorbereiten kann, bitten wir

die Teilnehmer/innen, sich gegen Ende des 6. Studienvierteljahres bei uns zu melden, damit wir sie mit den gültigen Informationen versorgen können.

Beste Grüsse und Dennis Dir auch viel Erfolg beim Fernlernen!

Daniel Mesch


Daniel Mesch – Team Studienberatung ILS

Haben Sie Fragen zum Fernstudienangebot des ILS?

Dann mailen Sie uns an kursinfo@ils.de oder rufen Sie uns an: 0800 / 123 44 77 (gebührenfrei) – montags bis freitags 8 bis 20 Uhr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden