clever87

Fernstudium direkt nach der Ausbildung?

4 Beiträge in diesem Thema

Guten Tag,

ich würde gerne ein Fernstudium zum Handelsfachwirt absolvieren. Ich habe eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann.

Jetzt ist meine Frage ob ich das Fernstudium direkt beginnen könnte? Bis zur Prüfung brauch ich ein Jahr Berufserfahrung. Aber diese könnte ich doch anhand eines Teilzeitsjob (20 Stunden Einzelhandel) während des Fernstudiums machen, richtig? Oder brauch man bei der Anmeldung zum Fernstudium zwingend 1 Jahr Berufserfahrung?

Danke im Vorraus!

MfG

Hendrik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Die Voraussetzungen müssen nicht bei der Anmeldung zum Lehrgang, sondern bei der Anmeldung zur Prüfung bei der IHK (also zum Lehrgangsende) nachgewiesen werden. Eine geforderte Berufstätigkeit kann man also während des Lehrgangs noch erwerben.

Ob eine Teilzeittätigkeit voll anerkannt wird, kann ich allerdings nicht sagen, evtl. einfach noch mal nachfragen.

Grüße,

Lippi

bearbeitet von Markus Jung
Vollzitat gelöscht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Hendrik,

wenn Du in Teilzeit tätig bist, mußt Du dann in der Regel 2 Jahre Berufstätigkeit nachweisen.

Ich wünsche Dir schon heute viel Freude Und Erfolg beim Fernstudium!

Beste Grüsse aus Hamburg

Daniel Mesch


Daniel Mesch – Team Studienberatung ILS

Haben Sie Fragen zum Fernstudienangebot des ILS?

Dann mailen Sie uns an kursinfo@ils.de oder rufen Sie uns an: 0800 / 123 44 77 (gebührenfrei) – montags bis freitags 8 bis 20 Uhr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist zu überlegen, ob Du nach der Absolvierung der Prüfung und einer Übernahme durch den Ausbildungsbetrieb Deinen Chef von dem Vorhaben in Kenntnis setzen solltest.

Wie zu lesen ist, ist das Erfordernis, 2 Jahre Berufserfahrung zu haben, fix. Der Chef könnte Dir dabei behilflich sein, möglichst viele Bereiche Deines Betriebes kennen zu lernen, durch die Übertragung von eigenverantwortlichen Arbeiten. Praktisch zur Förderung als Perspektiv-Arbeitnehmer für den Betrieb.


Assessorreferent jur. (FSH) - Abschluss Mai 2011

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden