weiss-ge

Hausarbeiten binden lassen - online

18 Beiträge in diesem Thema

Guten Abend,

"es ist vollbracht". Die letzten Zeilen meiner ersten Hausarbeit sind geschrieben. Nach einer Woche exzessivem Lesen und Schreiben fühle ich mich ein wenig wie der Schriftsteller - gespielt von Jack Nicholson - in Shining und schau wahrscheinlich auch so aus... Immerhin 1mal habe ich das Haus in dieser Woche verlassen. (Nicht auszudenken, wenn ich nicht schon im März mit dem Sammeln von Materialien angefangen hätte.)

Jetzt halte ich mein Werk, das nie einen Menschen interessieren wird, in den Händen und finde das in so einem Klemmhefter absolut armselig. Ich möchte das Ding gebunden haben. Es soll wenigstens professionell aussehen *g*

Online habe ich bereits gestöbert. Allerdings ist es anhand der Online-Präsenzen kaum möglich, die echte Qualität der Anbieter herauszufinden. Ich wette mal, dass hier schon zahlreiche User Online-Bindereien ausprobiert haben und mir eine empfehlen können :)

Ein schönes sonniges Wochenende

Michael


Diplom-Pflegewirt (FH)

HFH - Hamburger Fernhochschule

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo,

ich habe für meine Weiterbildung eine Abschlussarbeit schreiben müssen. Diese musste auch gebunden werden. Habe dies in einem Copy-Shop in meiner Nähe machen lassen. Als Ringbuch kostete es nur 3 Euro und ist dennoch sehr stabil und sieht zudem auch noch hochwertig aus. Du kannst dir dort die Hausarbeit natürlich auch als richtiges Buch binden lassen. Ich bin damit sehr zufrieden gewesen.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi du!

Ich habe mich bei meiner Thesis für eine Thermobindung entschieden. Das war damals preislich ok (glaub ich 3,50 Euro) und kam einem "Buch" ziemlich nahe. Es als Buch binden zu lassen war mir zu teuer (15.- Euro plus Titel Aufdruck).

Gemacht habe ich es auch bei einem Copyshop und war mit meiner Wahl mehr als zufrieden.

Gruß


Abschluss 2010 Euro-FH zur Dipl. Kauffrau (FH)

Sonderstudium Technik HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guck am besten mal im Univiertel, da tummeln sich - zumindest in München - die meisten Copyshops. Meine Hausarbeit habe ich mit einer Ringbindung binden lassen, die Diplomarbeit dann mit einer Klebebindung. Sieht beides Top aus und hält auch sehr gut. Ich hab mir auch die Sachen direkt vom Stick im Copyshop drucken lassen. Achte darauf, wenn du einige farbige Seiten dabei hast, dass dir nicht unbedingt die ganze Arbeit als "Druck Farbe" angerechnet wird.


Dipl.-Betriebswirtin (FH)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo und Danke schon einmal für Antworten.

Mir war eben die Online-Alternative vorgeschwebt, weil ich recht weit weg von der Zivilisation lebe. (Ich meine die Art von Zivilisation, wo es Copy-Shops um die Ecke gibt. ;) ) Und da ich bis Mitte August hier nur unter größten Schwierigkeiten in irgendeine Nähe einer Innenstadt kommen kann - ohne Euch jetzt mit meinem kaputten Auto und den Lieferzeiten für Neuwägen langweilen zu wollen - hätten mich die Online-Angebote interessiert. Lesen tun die sich ja alle recht gut. Zum Teil recht billig und am nächsten Werktag soll man sein Werk dann auch schon in der Post haben. Soweit die Werbung.

Grüße

Michael


Diplom-Pflegewirt (FH)

HFH - Hamburger Fernhochschule

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dazu kann ich dir leider nicht viel sagen. Probiers aus, ich denke nicht, dass da viel schieflaufen wird. Letztlich stand ich beim Druck und Binden meiner DA auch nicht daneben, sondern hab nur die Datei abgeliefert und die fertigen Exemplare nachmittags wieder abgeholt. Ich denke, so viel kannst du da nicht falsch machen.


Dipl.-Betriebswirtin (FH)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welche Anbieter stehen denn zur Auswahl? Hast Du mal recherchiert, ob es dazu vielleicht schon Erfahrungsberichte oder Bewertungen im Internet gibt?

Ich habe meine Diplomarbeit damals bei einer Druckerei im Univiertel binden lassen. War sehr teuer und trotzdem nicht perfekt...

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Welche Anbieter stehen denn zur Auswahl? Hast Du mal recherchiert, ob es dazu vielleicht schon Erfahrungsberichte oder Bewertungen im Internet gibt

Hallo,

hatte schon gegoogelt. Ein wirkliches Bewertungsportal dazu habe ich nicht gefunden und die alten Beiträge in anderen Studentenforen konnten mir nicht helfen eine endgültige Meinung zu bilden.

Den Anbieter MirusLibri fände ich von der Preisklasse überzeugend.

Aber momentan hänge ich am nächsten Problem. Und zwar Titel-, Inhaltsverzeichnis und Text mit unterschiedlichen Kopfzeilen zusammenzuführen. Mach jetzt schon 2 Std. rum und diese Menues, die OpenOffice in der Hilfefunktion angibt, existieren bei mir defintiv nicht. :mad: Für eine Online-Bestellung müsste es aber ein einzelnes Dokument sein.

Schönen Sonntag

Michael


Diplom-Pflegewirt (FH)

HFH - Hamburger Fernhochschule

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh Open Office, da kann ich dir leider nicht helfen :( Schreibe gerade an meiner BSP Hausarbeit und kämpfe mit der englischen Version von MS Word 2007. Mittlererweile gehts so einigermassen.

Was das binden angeht, vom Seitenumfang bei einer Hausarbeit werde ich das Thermo Bindegerät nutzen, welches ich mal im Aldi gekauft habe. Echt gut das Teil. Funktioniert bis ca. 35-40 Seiten problemlos. Für umfangreichere Arbeiten werde ich auch in einen Copy Shop gehen. Würde mich aber auch interessieren wie die Online-Anbieter so sind...

Viel Erfolg,

Dani


BWL an der HFH (Diplom) - erfolgreich beendet 05/2011

Here we all are born into a struggle to come so far but end up returning to dust...(Steven Wilson)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Dani

Naja, ich warte mal noch 2 Wochen und dann werde ich es halt mal wagen und bei Gelegenheit darüber berichten. Ich habe gelesen, dass die Projektarbeit im nächsten Semester dann sowieso gebunden abgegeben werden muss. Dann hab ich wenigstens schon einmal die Erfahrung, wie das alles funktioniert.

Ja, und ich habe es jetzt schon nach wenigen Stunden geschafft, das alles so zu formatieren, wie ich mir (und die HFH sich) vorgestellt hab.

Grüße

Michael


Diplom-Pflegewirt (FH)

HFH - Hamburger Fernhochschule

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden